Von Western bis Pop Around The Clock: Sechs Thementage am Stück in 3sat

0
7588
Rolling Stones
Die Rolling Stones in Originalbesetzung. © ZDF / Andrew Timms
Anzeige

Filme, Dokumentationen sowie bestes Kabarett- sowie Comedy-Programm und natürlich „Pop around the Clock“: Mit sechs Thementagen lässt 3sat das Jahr 2022 ausklingen und das neue Jahr beginnen.

Anzeige

Thementag „Roadtrip USA“ am Dienstag, 27. Dezember, ab 6.15 Uhr: Zum Auftakt dreht sich bei 3sat in Dokumentationen und Filmen alles um den Mythos Amerika. Zu sehen sind unter anderem die Doku-Reihe „Amerikas Naturwunder“ sowie die Filme „State of Play – Der Stand der Dinge“ und „Gangs of New York“ zur Prime Time, respektive etwas vorgerückter Stunde.

Alljährliches „Pop around the Clock“ und mehr: Die 3sat-Thementage zum Jahreswechsel

Es folgen noch der 3satThementag „Augsburger Puppenkiste“ am Mittwoch (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), „Wilde Western“ am Donnerstag, 29. Dezember, mit dem Prime-Time-Highlight „Die glorreichen Sieben“ sowie „Kabarett und Comedy“ am Freitag, 30. Dezember. Zu Silvester gibt es dann wieder den traditionellen „Pop Around the Clock“ am Samstag, 31. Dezember, ab 5.45 Uhr.

Sämtliche „Pop around the Clock“-Konzerte sind in diesem DF-Artikel nachzulesen.

Pop around the Clock auf 3sat

Im Januar insgesamt drei interessante Thementage

Mit „Klassik nonstop“ geht es an Neujahr inhaltlich passend weiter. 2023 hält derweil gleich zwei weitere themenspezifische Programmierungen bereit: Am Sonntag, 15. Januar, hat 3sat den Thementag „Zeitreise Mittelalter“ mit dem Spielfilm „Der Medicus“ (20.15 Uhr) im Programm und am Sonntag, 22. Januar, den Thementag „Expedition Wüste„. Dabei werden unter anderem die Filmklassiker „Flug des Phoenix“ um 17.55 Uhr und „Lawrence von Arabien“ um 20.15 Uhr gezeigt.

Hinweis: Zum 3sat-Programmkalender gelangt man über diesen Link.

Quelle: 3sat

Bildquelle:

  • df-pop-around-the-clock2: ZDF Presseportal
  • df-rolling-stones-pop-around-the-clock: ZDF
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum