RTL hievt Europa League nächste Woche ins Hauptprogramm

3
27
© UEFA

Der Euroleague-Kracher zwischen Borussia Mönchengladbach und AS Rom läuft nächsten Donnerstag nicht bei Nitro, sondern im Hauptprogramm bei RTL.

Immer wenn es interessant in der Europa League wird, schlägt RTL zu: Diese Saison erfolgt der Schritt ins Hauptprogramm jedoch viel früher als 2017/18. Bei Eintracht Frankfurts Parforceritt durch den Europapokal feierte RTL erst beim Achtelfinal-Rückspiel gegen Inter Mailand sein Comeback im internationalen Vereinsfußball.

Als Frankfurt im Halbfinale ausschied, war es mit der Europapokal-Rückkehr auch wieder schnell vorbei. Das Finale zwischen Chelsea und Arsenal wurde kurzerhand wieder zurück zu Nitro transferiert. Der Nischensender ist seit Sommer 2018 Free-TV-Schauplatz für die Europa League.

Am kommenden Donnerstag ist das Spiel von Borussia Mönchengladbach gegen den italienischen Spitzenklub nach den quotentechnisch erfolgreichen Versuchen mit Eintracht Frankfurt im Frühjahr RTL nun deutlich früher Wert, erneut ein Europapokalspiel zu zeigen.

Anpfiff ist am 7. November um 21 Uhr. Die Übertragung beginnt bereits um 20.15 Uhr.[bey]

Bildquelle:

  • UEFA_EuropaLeague4: © UEFA

3 Kommentare im Forum

  1. Wäre dann schon das 2. Mal in der Gruppenphase. Scheint so, als wenn man schon frühzeitig im Hauptprogramm sendet. Nitro bzw. RTL befürchtet wohl, dass keine deutsche Mannschaft weit kommen wird.
  2. Borussia Mönchengladbach und AS Rom läuft nächsten Donnerstag nicht bei Nitro, sondern im Hauptprogramm bei RTL. Mir egal, ob bei Nitro oder im RTL Hauptprogramm - Hauptsache ich kann das Spiel ohne DAZN Bezahlschranke sehen! (y)
Alle Kommentare 3 anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!