„Matrix“-Wochenende bei Sky mit TV-Premiere von „Resurrections“

0
1576
Matrix Ressurrections
Bildquelle: Sky Deutschland © 2021 Warner Bros. Entertainment Inc. and Village Roadshow Films North America Inc.
Anzeige

Das Programm von Sky Cinema Special HD steht am Wochenende ganz im Zeichen der „Matrix“ und der TV-Premiere des neuesten Teils „Resurrections“. Schöpferin Lana Wachowski war dabei wieder als Regisseurin und Co-Autorin am Werk.

Anzeige

Sky lässt seinen bereits im Juli getätigten Ankündigungen nun Taten folgen. „Matrix: Resurrections“, der vierte Teil der Sci-Fi-Dystopie mit Keanu Reeves als Action-Held Neo, feiert im Rahmen eines groß angelegten Wochenende, an dem von Freitag bis Dienstag bei Sky Cinema Special HD ausschließlich die Filme um den Action-Held Neo laufen werden, seine TV-Premiere. Termin hierfür ist diesen Freitag, um 20.15 Uhr. Dieses Datum sollten sich Fans der „Matrix“-Reihe ruhig rot im Kalender markieren, schließlich schrieb DIGITAL FERNSEHEN zum Kinostart von „Resurrections“ seiner Zeit: So gut können Fortsetzungen sein.

„Matrix“ mit „Resurrections“ noch einmal besser geworden

Auszug gefällig? Dank des belebend mutigen, hinreißend romantischen und zudem souverän selbstironischen Meta-Werk „Matrix: Resurrections“ kann man […] beherzt konstatieren: Egal wer der neue Bond wird, wie viele geistlose Ausflüge ins Marvel-Universum dem Kino-Publikum noch drohen und auch wenn Daniel Radcliffe irgendwann Batman spielen darf – wir müssen eigentlich keine Angst vor den Wiedergängern haben. Es sind eben nicht alle von ihnen hirnlose Zombies, die aus schierer Ideenlosigkeit und Profitgier von der popkulturellen Resterampe geschubst werden.“ so DF-Autor Richard W. Schaber in seiner Kritik zum Film.

Szene aus „Matrix: Reloaded“. Bildquelle: Sky Deutschland

Erster Teil war bahnbrechend

Als die Wachowski-Geschwister den ersten Teil anno 1999 auf die Kinoleinwand brachten, lag ihnen das Publikum zu Füßen. Genauso sollen doch bitte die Action-Filme der Zukunft aussehen: Starker Plot, starke Schauspieler und State-of-the-Art-Spezialeffekte. Vieles davon setzte sich im Kino der darauf folgenden zwei Jahrzehnte durch, auch wenn der Hype um die „Matrix“ mit Teil zwei und drei langsam aber sicher abebbte. Die ursprüngliche Trilogie läuft natürlich auch auf Sky Cinema Special HD – und zwar ab morgen, um 4.30 Uhr, und dann rund um die Uhr.

Erst ab Dienstag (25. Oktober) geht es dann mit reichlich Western-Action auf dem Sender mit einem anderen Programm weiter.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Hinweis2: Dieser Artikel erschien in leicht abgeänderter Version erstmals am 17. Oktober.

Bildquelle:

  • df-matrix-ressurrections: Sky Deutschland
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum