So haben Sky und DAZN die Champions League-Spiele aufgeteilt

14
17758
© UEFA, DAZN, Sky
Anzeige

Am Donnerstag wurden die Gruppen der diesjährigen Champions-League-Saison ausgelost.. Mittlerweile steht jetzt auch fest, wer welche Spiele live überträgt.

Zum vorerst letzten Mal hieß es in den vergangenen Tagen für Sky und DAZN, bei der Verteilung der Spiele einen gesunden Mittelweg zu finden. Ab nächster Saison steigt der Sportstreaminganbieter bekanntlich zum vorherrschenden Akteur auf und gleichzeitig Amazon Prime Video im kleinen Stil ein. Sky ist nach jetzigem Stand ab Sommer 2021 bei der Champions League außen vor. Noch sitzt man aber am längeren Hebel. Daher laufen die attraktivsten Begegnungen der Gruppenphase auch beim Pay-TV-Anbieter. Die internationalen Kracher hat DAZN, glänzt jedoch beispielsweise gleich am ersten Spieltag mit der Begegnung Inter Mailand – Borussia Mönchengladbach.

So sieht die Verteilung aller Spiele der CL-Gruppenphase 2020 im Detail aus.

Quelle: DAZN

Neben den genannten Einzelspielen zeigt Sky auf Sky Sport 1 an jedem Abend sowohl um 18.55 Uhr als auch um 21 Uhr im Rahmen der Original Sky Konferenz alle Spiele und alle Tore der UEFA Champions League live. Ausgewählte Topspiele werden auf Sky Sport UHD auch live in Ultra HD übertragen. DAZN zeigt seine Partien für gewöhnlich in HD. Die Einzelspiele der zweiten deutschen Mannschaft an jedem Abend ab Mitternacht werden bei Sky in voller Länge ausgestrahlt.

Bildquelle:

  • ChampLeague_DAZN_Sky: © UEFA, DAZN, Sky

14 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum