„TV Total“: Nur noch drei Tage bis zum Comeback?

2
1559
Anzeige

„TV Total“, „Wetten, dass..?“ – der Revivaltrend greift immer weiter um sich. Die Pläne rund um Stefan Raabs Show scheinen dabei weiter gediehen, als die um Gottschalks Steckenpferd. Schon diese Woche könnte es so weit sein.

Hinweis darauf gibt eine Werbeeinblendung, oder besser gesagt eine Ankündigung im Samstagabendprogramm. ProSieben-Zuschauer verbreiteten den „TV Total“-Trailer, der eigentlich der Sendung „Young Sheldon“ galt, auch schnell via Twitter:

Das altbekannte „TV Total“-Logo unterbricht dabei gnadenlos eine Szene aus der Sitcom, in der der Titelheld in freudiger Erwartung eines Kusses ist. Als der Clip wieder zurück auf Klein-Sheldon schneidet, guck dieser nur verdutzt aus der Wäsche. Eins ist schon jetzt klar: Bei dem Bohei, dass man um das Comeback macht, legt sich ProSieben mächtig ins Zeug.

Bislang ist noch nichts bestätigt. Der Wink mit dem „Young Sheldon“-Zaunpfahl in der Werbepause von „The Masked Singer“ hat aber wohl einen ganz konkreten Hintergrund. So soll „TV Total“ den Sendeplatz am Mittwoch übernehmen, wie mittlerweile mehrere Medien übereinstimmend berichten. Für den „The Big Bang Theory“-Ableger und die „Simpsons“ geht es wohl wieder zurück auf den Montag.

Dieser war im Zuge des Starts von „Zervakis & Opdenhövel. Live“ eigentlich zum Infotag auserkoren worden. Die Sendung startete aber mehr schlecht als recht. Um das Quotenaus abzuwenden, soll die Show künftig mittwochs nach „TV Total“ laufen. Womöglich schon in drei Tagen.

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum