Aktuelle Highlights bei Pluto TV

0
995
© Pluto TV
Anzeige

Das große Filmpaket von Pluto TV steckt voller Highlights, ein neuer Schwung steht ab sofort zur Verfügung.

Frische Filmluft bei Pluto TV: Für die deutschsprachigen Zuschauer hält der werbefinanzierte Streamingdienst schon ab sofort eine Highlight-Auswahl an Klassikern, Liebeskomödien und preisgekrönten Streifen bereit. Teilweise gibt es zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz Unterschiede wo der jeweilige Film gestreamt werden kann.

Ab sofort in der VOD-Sektion

Mit dabei ist nicht nur „Love & Other Drugs – Nebenwirkung inklusive„: In dieser Liebesromanze mit Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal verliebt sich ein Pharmavertreter in eine Parkinson-Patientin. Dagegen dreht sich die preisgekrönte schwarze Komödie „Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)“ mit Michael Keaton und Emma Stone sich um einen ehemaligen Superhelden-Darsteller, der einen Neustart am Broadway versucht. Mehr Neugier auf das Unbekannte erlebt hingegen Owen Wilson in „Marmaduke“. Die Komödie handelt von einer großen tollpatschigen Dogge, die den Neustart in Kalifornien wittert.

Ab sofort bei Pluto TV Movies

In „This Boy’s Life – Die Geschichte einer Jugend“ zieht ein junger Leonardo Di Caprio (Toby) mit seiner Mutter nach Seattle. Dieses Drama läuft außerdem noch bei Pluto TV Retro Drama und in Österreich und Schweiz auch in der VOD-Sektion. Während „Joy Ride – Spritztour“ in Deutschland in der VOD-Sektion zu finden ist, zeigen Österreich und die Schweiz den Thriller ab sofort zusätzlich bei Pluto TV Movies. Darin erlebt der junge Paul Walker einen abenteuerreichen Roadtrip. Im Action-Film „Agent Null Null Nix“ gerät ein Videothekar zwischen Geheimdienstagenten und Auftragskiller. In Österreich steht der Film ab sofort auch und in der Schweiz nur in der VOD-Sektion zum Abruf bereit.

Außerdem zu sehen ist „Once Upon a Time in America – Es war einmal in Amerika“. Der Dramaklassiker mit Robert De Niro spielt in New York zur Zeit der Prohibition. In Österreich und Schweiz ist der Film zusätzlich auch bei Pluto TV Retro Drama sowie in der VOD-Sektion zu finden.

Mehr Highlights

Ab 24. April ist „Noobs – Klein aber gemein“ regelmäßig auf Pluto TV Movies zu sehen sowie jederzeit abrufbar in der VOD-Sektion. In diesem Sci-Fi-Kinderabenteuer mischen außerirdische Wesen den langweiligen Familienurlaub auf. Darüber hinaus zeigt Pluto TV die Romanze „Sommersby“, den Thriller „Schuldig bei Verdacht“ sowie die Horror-Komödie „Beilight – Bis(s) zum Abendbrot“.

Ernstere Töne schlägt Pluto TV anschließend mit der für das kommende Award-Wochenende nominierten Dokumentation „Hunger Ward“ an. Der Dokumentarfilm befasst sich mit der anhaltenden humanitären Krise und insbesondere der Unterernährung bei Kindern im Jemen, die zwei lokale Krankenhäuser zu bekämpfen versuchen. Die Dokumentation läuft ab dem 25. April bei MTV Pluto TV in Originalsprache mit englischen Untertiteln ab 22 Uhr.

Pluto TV ist außerdem verfügbar via Apple und Android TV sowie Sky Ticket, PlayStation, Samsung TV Plus und Amazon Fire TV.

Bildquelle:

  • ptv: Pluto TV

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum