Amazon Prime Video: Heute Champions League live BVB – Madrid

16
940
Champions League; © UEFA
© UEFA

Amazon Prime Video zeigt heute live und exklusiv das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League: Borrussia Dortmund trifft auf Atlético Madrid.

Heute Abend zeigt der Streamingdienst Amazon Prime Video das Viertelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League. Borussia Dortmund empfängt Atlético Madrid. Die Dortmunder Mannschaft um Edin Terzic benötigt vor heimischen Publikum nach der 1:2 Niederlage unbedingt einen Sieg, um den Einzug ins Halbfinale klar zu machen. Auf der anderen Seite steht Atlético Madrid, eine Mannschaft mit einer starken Defensivstrategie und einem beeindruckenden Angriff.

Champions League bei Amazon Prime Video heute ab 20 Uhr

Sebastian Hellmann begrüßt die Zuschauerum 20 Uhr live aus Dortmund gemeinsam mit den Experten Matthias Sammer, Miroslav Klose und Josy Henning. Kommentiert wird die Partie von Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes. Nach Abpfiff holen die Reporter Annika Zimmermann und Sebastian Benesch die Stimmen des Spiels ein. Schiedsrichterexperte Lutz Wagner bewertet die Leistung der Unparteiischen. In der Highlight-Show ab 23 Uhr werfen Moderator Sebastian Hellmann und Experte Patrick Owomoyela auch einen Blick auf die weitere Partie des Abends, FC Barcelona gegen Paris Saint-Germain.

Fußball, Stadion, Spieler; © Michael Stifter - stock.adobe.com
© Michael Stifter – stock.adobe.com – Für den BVB geht es heute um den Einzug ins Halbfinale der UEFA Champions League

Prime-Mitglieder konnen die Spiele der Champions League am Dienstag ohne Zusatzkosten und über die Prime Video App sehen. Letztere ist auf zahlreichen Smart TVs verfügbar sowie auf mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, MagentaTV, PlayStation, Sky Q, Sky Digital und online. Alle Live-Übertragungen der UEFA Champions League bei Prime Video sind außerdem in Sky Sportsbars in Deutschland zu sehen.

Der Fußball-Abend bei Prime Video heute im Überblick

  • 20 Uhr Vorberichterstattung mit Sebastian Hellmann, Matthias Sammer, Miroslav Klose und Josy Henning
  • 21 Uhr Das Spiel – kommentiert von Jonas Friedrich und Benedikt Höwedes
  • 23 Uhr Highlight-Show mit Sebastian Hellmann und Patrick Owomoyela

Bildquelle:

  • Fussballer_Stadion: © Michael Stifter - stock.adobe.com
  • UEFA-Champions-League: © UEFA

16 Kommentare im Forum

  1. Ich sage Dortmund gewinnt 2:0. Ist mir aber als Bayern Fan eigentlich egal, der 5. Champions League Platz ist eh schon verloren....
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum