[DF-Artikeldatenbank] AZBox mit E2, James Franco und HDTV

0
19
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die Online-Datenbank von DIGITALFERNSEHEN.de wird fortlaufend um Hintergrundartikel zu Digital-TV, Heimkino, Audio und Entertainment erweitert. Wir präsentieren Ihnen die spannendsten Neuzugänge der letzten sieben Tage – von optimalem HDTV-Genuss über einen Workshop zur AZBox mit E2 bis zu James Francos Ansichten über „127 Hours“.

Einer für alles: Flexibler Mediaplayer im Heimkino-Praxistest

Anzeige

 
Der WD TV Live Hub von Western Digital präsentiert sich als wahrer Allesfresser und spielt alle gängigen Medienformate von externen USB-Datenträgern, der internen Festplatte oder aus dem Netzwerk ab – natürlich in HD-Auflösung. Auch die übersichtliche Benutzerführung weiß zu gefallen.
 
Die Festplattenspezialisten von Western Digital tummeln sich schon seit einigen Jahren in multimedialen Gefilden – und das überaus erfolgreich. So legen ihre Mediaplayer stets einen geringen Leistungsbedarf an den Tag und nehmen es quellenübergreifend mit nahe zu allen Codecs auf – es gibt kaum eine Videodatei, welche die WD-TV-Familie nicht abspielen kann.
 
Der aktuelle Sprössling kommt mit einer internen 1-Terabyte-Festplatte in Ihr Wohnzimmer. Dank Gigabit-LAN und der Möglichkeit, WLAN-Sticks für drahtlose Übertragungen einzusetzen, gibt sich der Player auch im Netzwerk ungemein flexibel. Wir machen den Test unter Heimkinobedingungen.Receiverguide: Zwei neue Receiver – Dreambox & Topfield

 
Herrscht in Ihrer Receiver-Senderliste auch Unordnung? Sind bei Ihnen gerade die Programme, die Sie gern sehen möchten, irgendwo auf den hinteren Speicherplätzen zu finden? Sind Sie überhaupt sicher, dass Sie bereits alle über Astra ausgestrahlten Sender empfangen können? Unser Receiver-Guide hilft Ihnen dabei Ihre Senderliste zu sortieren und Favoritenlisten anzulegen. In diesem Monat sind mit dem Logisat 1200HD und dem Pace S HD 3 zwei neuer Receiver hinzugefügt worden. James Franco über „127 Hours“

 
Eine Geschichte über wahre Ereignisse, das wahre Glück, den unbrechbaren Willen zu Überleben und die große Erkenntnis am Rande des Todes – Danny Boyles neuer Film handelt von weit mehr als nur einem abgeschnittenen Arm. Er zeigt, was aus der größten Not heraus erwachsen kann.
 
12. Februar 2011, im Hotel Lux, Berlin: „Ich kann Ihnen den Plot erzählen, wenn Sie wollen“ – intoniert Hollywoods Nachwuchstalent und Hauptdarsteller von „127 Hours“ James Franco die Presserunde: „Es basiert auf einer wahren Begebenheit, daher ist es nicht besonders schwierig, herauszufinden, worauf es hinauslaufen wird.“ Seine Worte sind ein wenig abwesend, so als wäre er schon auf der Vernissage seiner plastischen Installationen, für die er eigentlich in die Hauptstadt gekommen ist.
 
„Ich denke, der wirklich überraschende Part für die Zuschauer ist die emotionale Reise, die sie mit diesem Film eingehen. Überraschenderweise ist er sehr intensiv und aufregend. Die Story handelt von einem Typen, der ein ausgebildeter Athlet und Bergsteiger ist. Deshalb ist er vermutlich auch ein bisschen eingebildet. Und waghalsig. Plötzlich ist er in diesem Canyon gefangen, was ihn in gewisser Hinsicht läutert. Er wird mit seinem eigenen Tod konfrontiert. Letztendlich realisiert er, was das wichtigste in seinem Leben ist.“ Treffender hätte Franco den Film nicht zusammenfassen können.HDTV optimal genießen: High Definition für Einsteiger

 
Der Reiz von hochauflösenden Bildern entfaltet sich erst mit einer passend eingestellten Signalkette. Hierbei können sich jedoch gleich mehrere Fehlerquellen einschleichen, die die Wiedergabequalität mindern. Unsere Tipps helfen vorzubeugen.
 
Wer keinen HDTV-Kanal missen möchte, sollte sich regelmäßig die Senderliste im hinteren Teil jeder Ausgabe der HD+TV zu Gemüte führen. Dort listen wir die Frequenzen aller relevanten Satelliten auf und erleichtern Ihnen so das Auffinden neuer HDTV-Sender. An Ihrem Satelliten-Receiver lohnt sich dementsprechend eine periodische Suche.
 
Viele Geräte sortieren jedoch oft noch die SD-Varianten auf den vordersten Plätzen ein und die hochauflösenden Ausgaben befinden sich im hinteren Teil der Programmliste. Eine nachträglich manuelle Neuordnung ist meist unabdingbar…AZBox mit E2: Linux-Betriebssystem mit Opensat-Receiver

Schon seit einigen Monaten kursieren in diversen Foren verschiedene Adaptionen der beliebten Linux-basierten E2-Software, die mit etwas Geschick auch auf der AZBox installiert werden können. Wer also nicht zufrieden mit der Originalsoftware ist, hat durch diesen Wechsel die Möglichkeit, die Linux-Software E2 auszuprobieren. Wir haben diese Variante getestet und zeigen Ihnen, wie das Ganze funktioniert.
 
Ab sofort können auch unsere Hintergrundartikel via Facebook kommentiert werden. 
 
An dieser Stelle stellt Ihnen die Redaktion immer freitags die neu in unsere Datenbank eingepflegten Hintergrundartikel und Workshops auf DIGITALFERNSEHEN.de vor. Insgesamt finden Sie auf unseren Seiten mehrere hundert Artikel aus den gedruckten Ausgaben von DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITAL TESTED, BLU-RAY MAGAZIN, AUDIO TEST und anderen Zeitschriften des Auerbach Verlags. DF-Artikeldatenbank – Alle Artikel im Überblick
[Redaktion]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum