„Fast and Furious 9“ bereits früher bei Sky zum Streamen

9
1908
Anzeige

Der Film legte in den wiedereröffneten Kinos einen Sensationsstart hin – jetzt kommt er zu Sky: „Fast and Furious 9“ ist schon jetzt auf Abruf verfügbar.

Anzeige

Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass „Fast and Furious 9“ am 10. Dezember 2021 seine TV-Premiere bei Sky Cinema Premieren feiern wird (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Am heutigen Dienstag kündigte Sky nun an, dass der Actionstreifen bereits ab sofort im Sky Cinema Paket zum Streamen verfügbar ist. Über Sky Ticket kann man das Fahrzeug-Spektakel erleben. Zudem soll „Fast and Furious 9“ über Sky Q auch in UHD-Qualität und mit Dolby Atmos-Ton auf Deutsch und Englisch verfügbar sein.

Darum geht’s in „Fast and Furious 9“

Zu Beginn seines neuen Abenteuers ist Dom Toretto (Vin Diesel) abgetaucht und genießt mit Letty und seinem Sohn Brian das ruhige Leben auf dem Land. Doch Dom und Letty wissen sehr genau: Ihr friedliches Idyll ist ständig in Gefahr. Diesmal ist Dom durch eine neue Bedrohung gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, wenn er die Menschen, die er am meisten liebt, beschützen will. Und so bringt er noch einmal seine Crew zusammen, um eine weltweite, extrem gefährliche Verschwörung zu stoppen, deren Anführer der skrupelloseste Auftragskiller ist, dem sie bisher begegnet sind. Und das ist noch nicht alles: Es handelt sich dabei um Doms verloren geglaubten Bruder Jakob (John Cena).

Hier geht’s zur Filmkritik von DIGITAL FERNSEHEN.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Anzeige

9 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum