Tele 5 startet heute Gruselabende mit Horror-Klassiker „Conjuring“

31
1435
Halloween Tele 5 Discovery+ TLC
©Warner Bros. Discovery
Anzeige

„Conjuring“ und „Nightwatch – Jenseits der Angst“ bilden heute den Auftakt in eine ganze Reihe von Gruselabenden bei Tele 5 mit haufenweise Horror-Klassikern.

Anzeige

Der Oktober steht bei Warner Bros. Discovery unter den Motto „Ghostober“. Tele 5, TLC und der Streamingdienst Discovery+ zeigen im Zuge des Halloween-Monats diverse und Gruselfilme und -serien. Insgesamt hat Warner Bros. Discovery mehr als 110 Stunden Grusel- und Horror-Inhalte auf all seinen Plattformen geplant. Zusammen mit Jack Osbourne tauchen drei Formate auf Discovery+ in die paranormale Welt ein:

Paranormales auch bei Discovery+

„Jack Osbournes Night of Terror: Ufos“ (Freitag, 14. Oktober), „Jack Osbournes Night of Terror: Bigfoot“ (Freitag, 14. Oktober) und „Jack Osbournes Haunted Homecoming“ (Sonntag, 23. Oktober). Auf Discovery+ finden Abonnenten in der Sektion „Ghostober“ seit dem 1. Oktober wöchentlich neue Serien und Filme.

Horror-Klassiker „Conjuring“ heute auf Tele 5

Tele 5 zeigt zudem ab heute jeden Mittwoch ab 20.15 Uhr einen Grusel-Abend: Los geht es mit einer Folge „Nightwatch – Jenseits der Angst“. Das Programm beinhaltet auch eine Reihe an Horrorfilmen wie „Conjuring: Die Heimsuchung“ (5. Oktober um 22 Uhr), „House of Wax“ (19. Oktober um 22.15 Uhr) oder „Insidious: The Last Key“ (26. Oktober um 22 Uhr). Am Wochenende vor Halloween sendet Tele 5 zuerst „Hereditary – Das Vermächtnis“ (29. Oktober um 23 Uhr) und „Ring – Das Original“ (30. Oktober um 22 Uhr). Am 31. Oktober genau um Mitternacht folgt dann der Horror-Klassiker „Halloween H2O“

Übersicht der Sendezeiten zu allen Filmen und Serien auf Tele 5:

  • 5. Oktober um 20.15 Uhr: „Nightwatch – Jenseits der Angst“
  • 5. Oktober um 22 Uhr: „Conjuring: Die Heimsuchung“
  • 6. Oktober um 0.30 Uhr: „Veronica: Spiel mit dem Teufel“
  • 12. Oktober um 20.15 Uhr: „Nightwatch – Jenseits der Angst“
  • 12. Oktober um 22.05 Uhr: „The Possession of Hannah Grace“
  • 12. Oktober um 23.55 Uhr: „Jessabelle – Die Vorhersehung“
  • 19. Oktober um 20.15 Uhr: „Nightwatch – Jenseits der Angst“
  • 19. Oktober um 22.15 Uhr: „House of Wax“
  • 20. Oktober um 0.30 Uhr: „Texas Chainsaw Massacre: The Beginning“
  • 26. Oktober um 20.15 Uhr: „Nightwatch – Jenseits der Angst“
  • 26. Oktober um 22 Uhr: „Insidious: The Last Key“
  • 27. Oktober um 0.20 Uhr: „Devil’s Candy“
  • 29. Oktober um 20.15 Uhr: „We Have Always Lived in the Castle“
  • 29. Oktober um 23 Uhr: „Hereditary – Das Vermächtnis“
  • 30. Oktober um 20.15 Uhr: „The Fog – Nebel des Grauens“
  • 30. Oktober um 22 Uhr: „Ring – Das Original“
  • 31. Oktober um 0 Uhr: „Halloween H2O“

Quelle: Warner Bros. Discovery

Bildquelle:

  • ©Warner Bros. Discovery: Warner Bros. Discovery
Anzeige

31 Kommentare im Forum

  1. Naja, Halloween im FreeTV kannst heutzutage doch vergessen. Früher kam wenigstens auf ProSieben den ganzen Tag Simpsons Halloween Folgen, das war geil. Mittlerweile stell ich mir immer ein paar Wochen vorher meine eigene Filmliste zusammen welche ich dann an dem Tag anschaue. Auf Netflix und Prime gibts ja mehr als genug auswahl und wenn dort ein Film den ich gucken will nicht ist lad ich ihn. So ist halt wesentlich besser und man ist an keine Zeiten gebunden. Dabei dann noch lecker Geister-Chips und Gummibärchen und der Halloween-Abend ist perfekt. Immernoch mein Liebster Feiertag um ehrlich zu sein. Ich glaube dieses Jahr schau ich Quiet Place 1 und 2, den 2. kenn ich noch gar nicht. Oder eventuell den neuen Hellraiser wenn der was taugt. Wenn nicht halt vielleicht die alten Filme, die sind geil. Ansonsten hab ich noch einige Horrorfilme auf meiner Watchlist.
Alle Kommentare 31 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum