Grammy Awards heute kostenlos live via Telekom

3
4050
Die Grammy-Awards bei MagentaTV; MagentaMusik 360
Die Grammys gab es letztes Jahr bei MagentaMusik 360 zu sehen.

Kostenlos bei der Telekom: Die 65. Grammy Awards, die heute in Los Angeles verliehen werden, ehren die größten Stars der Stunde.

Nominiert sind Künstler und Künstlerinnen wie Beyoncé, Adele, Kendrick Lamar und Harry Styles. Auf der Bühne sind dabei Bad Bunny, Lizzo und Brandi Carlile und letztgenannter Styles live zu sehen. Die Telekom zeigt den weltweit wichtigsten Musikpreis live und exklusiv am 6. Februar 2023 nachts ab 2 Uhr (MEZ) bei MagentaMusik sowie MagentaTV (Kanal 141 bei Standardbelegung).

Eine Wiederholung gibt es dann am 6. Februar um 20.15 Uhr beim Sender #dabeiTV auf MagentaTV. Anschließend steht die Show zudem in der Megathek von MagentaTV und bei MagentaMusik bereit.

Grammy Awards 2023
Auch die 65. Grammy Awards sind wieder live bei MagentaMusik und MagentaTV zu sehen. © Deutsche Telekom

Auftritte von Lizzo und Harry Styles bei den diesjährigen Grammy Awards

Während die Show im letzten Jahr Pandemie-bedingt nach Las Vegas verlegt wurde, kehrt die Gala dieses Jahr wieder an ihren traditionellen Austragungsort zurück. Zum dritten Mal in Folge führt der frühere „Daily Show“-Moderator Trevor Noah durch das Programm.

Die Grammy Awards® finden seit 1959 jährlich statt. Der Preis gilt als höchste Auszeichnung der Musikbranche und wird von der Recording Academy® vergeben.

Quelle: Deutsche Telekom

Hinweis: Bei den Verlinkungen unter dem Artikel handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN dabei eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • DF_MagentaMusik360_Grammy: MagentaMusik 360

3 Kommentare im Forum

  1. Wer ist bloß diese Lizzo? Noch nie ein Lied von der im Radio gehört und trotzdem hängen hier Tour-Plakate
  2. Lizzo discography - Wikipedia In Deutschland ist sie aber noch nicht richtig angekommen. Ihr Album aus 2022 hat es nur für 2 Wochen bis Platz 18 in den Charts geschafft.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum