Metallica kostenlos live am Wochenende bei Pluto TV und Paramount+

7
9727
Konzert Festival Live © DWP - stock.adobe.com
© DWP - stock.adobe.com
Anzeige

Für den guten Zweck veranstalten Metallica am Samstag ein Konzert, dass man in Deutschland über Pluto TV und Paramount+ live verfolgen kann – erstere Variante ist dabei gänzlich kostenlos.

Anzeige

Die Live-Übertragung des Metallica Konzerts aus Los Angeles moderiert niemand geringerer als Late-Night-Talker Jimmy Kimmel. Die Live-Übertragung des Konzerts aus Los Angeles moderiert niemand geringerer als Late-Night-Talker Jimmy Kimmel. Pluto TV und Paramount+ streamen heute Nacht ab 2.30 Uhr live, ersterer Streamingdienst zeigt den Metallica-Gig obendrein gänzlich kostenlos. Den Opener des Live-Events spielt Greta Van Fleet, gefolgt vom Auftritt der Metal-Legenden.

Neben Paramount+ und dem Kostenlos-Stream bei Pluto TV ist auch MTV mit beim Metallica-Benefiz-Konzert mit an Bord

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die gesamte Show – inklusive Metallica-Konzert – wird außerdem kostenlos auf dem YouTube-Kanal von MTV Deutschland zu sehen sein. Die Free TV-Premiere folgt am 29. Dezember ab 22 Uhr auf MTV. Die von Schlagzeuger Lars Ulrich und Gitarrist/Sänger James Hetfield gegründete Band Metallica hat sich seit 1981 zu einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Rockbands der Geschichte entwickelt. Sie hat weltweit fast 120 Millionen Alben verkauft. Zu den mehreren Multi-Platin-Studioalben der Band gehören „Kill ‚Em All“, „Ride the Lightning“, „Master of Puppets“ oder auch „Metallica“ (allgemein als The Black Album bezeichnet).

Ein Konzert zu Gunsten von Metallicas All Within My Hands Stiftung.

Die gesamten Einnahmen aus Ticketverkäufen und Spendenerlösen des Helping Hands-Konzerts werden über All Within My Hands direkt an Bedürftige gespendet. Die beiden vorangegangenen Helping Hands-Konzerte in den Jahren 2018 und 2020 haben zusammen mehr als drei Millionen US-Dollar eingebracht.

Metallica kostenlos live
© Paramount

Noch mehr musikalische Highlights auf Paramount+

Neben Metallica versorgt der globale Streaming-Dienst sein Publikum mit spannenden Dokumentationen und ikonischen Performances aus der Musikwelt. Das Live-Event „Foo Fighters and the Hawkins Family Presents: Taylor Hawkins Tribute Concert“ nimmt die Zuschauer dabei mit ins Londoner Wembley Stadium, wo bekannte Rock n’ Roll Künstlerinnen zu Ehren der verstorbenen Schlagzeuger-Legende Taylor Hawkins auftreten. Der Film „Amy Winehouse & Me: Dionne’s Story“ erinnert ebenfalls an eine große Musikikone: 10 Jahre nach dem Tod der Künstlerin spricht ihre Patentochter Dionne Bromfield so offen wie nie über die dramatischen Ereignisse. Außerdem stehen für Rock-Fans mit „Oasis: Knebworth 1996“ und „Liam Gallagher: Knebworth 2022“ gleich zwei Dokumentationen bereit, die an die historischen Auftritte der Kultband in der Musikszene der 90er Jahre zurückerinnern.

Weitere spannende Programmtipps sind die Filme „Madonna – Madame X“, benannt nach dem 14. Studioalbum der Queen of Pop sowie „Cypress Hill: Insane In The Brain“, der das Leben und Schaffen der Hip Hop Gruppe nachzeichnet.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel über die Januar-Highlights bei Paramount+ von diesem Freitag.

Bildquelle:

  • image002: © Paramount
  • Konzert1: © DWP - stock.adobe.com
Anzeige

7 Kommentare im Forum

  1. Was mich da jetzt noch interessieren würde (vielleicht hab ich es auch einfach nur überlesen), wo genau auf Pluto.TV läuft das Metallica - Konzert? Gibt es das dann auf einem extra Kanal zu sehen (konnte eben beim durchsuchen noch nichts erkennen) oder läuft es dann auf einem der vorhandenen Musiksender (wenn ja, auf welchem)?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum