Neu auf Netflix im August

22
2340
© Netflix
Anzeige

Eine Biohacking-Serie, ein Karaoke-Wettbewerb mit Palina Rojinski und eine Pille die Superkräfte verleiht: Im August warten wieder einige neue Filme und Serien auf die Netflix-User.

Serien:

  • „Arrow“, Staffel 7 – ab 1. August (Nicht in CH verfügbar)
  • „The Rain“, Netflix Original, Staffel 3 – ab 6. August
  • „Selling Sunset“, Netflix Original, Staffel 3 – ab 7. August
  • „Sing On! Germany“, Deutsches Netflix Original – ab 7. August
  • „Greenleaf“, Staffel 5, Netflix Original, ab 12. August
  • „Dirty John: Die Geschichte von Betty Broderick“, Netflix Original – ab 14. August
  • „Der Jahrhundertraub“, Netflix Original, ab 14. August
  • „Rita“, Netflix Original, Staffel 5 ab 15. August
  • „Biohackers“, Deutsches Netflix Orginal – ab 20. August
  • „Kein Strandzugang“ – ab 26. August
  • „I Am A Killer: Released“, Netflix Original – ab 28. August

„Biohackers“ – Science, Unterhaltung und Thriller: Mia (Luna Wedler) beginnt ihr Medizinstudium an der Uni Freiburg, doch ihr Interesse an revolutionärer Biohacking-Technologie hat nicht nur wissenschaftliche Gründe: Sie will das Vertrauen von Prof. Tanja Lorenz (Jessica Schwarz) gewinnen, um ein dunkles Geheimnis aufzudecken. Mia muss sich schließlich zwischen der Rache für ihre Familie und dem Schutz ihrer neuen Freunde entscheiden. – ab 20. August.

Filme:

  • „London Has Fallen“ – ab 1. August (Nicht in CH verfügbar)
  • „Plötzlich Papa“ – ab 1. August (Nicht in CH verfügbar)
  • „Mother!“ – ab 1. August
  • „Unbreakabe Kimmy Schmidt: Kimmy vs. The Reverend“, Netflix Original – ab 5. August
  • „Project Power“, Netflix Original – ab 14. August
  • „Kingsman: The Golden Circle“ – ab 15. August
  • „Verrückte Lehrer“ – ab 17. August
  • „Searching“ – ab 18. August
  • „Verbrechen verbindet“ – ab 19. August
  • „Dieses bescheuerte Herz“ – ab 22. August
  • „Aquaman“ – ab 25. August
  • „Geheime Anfänge“ – ab 28. August
  • „Venom“ – ab 31. August

„Unbreakabe Kimmy Schmidt: Kimmy vs. The Reverend“: In diesem interaktiven Special muss Kimmy vor der Hochzeit zunächst den bösen Plan des Reverend vereiteln. Nun sind die Zuschauer gefragt, was sie als Nächstes tun soll. – ab 5. August

„Project Power“: Ein Ex-Soldat, eine Jugendliche und ein Polizist jagen gemeinsam in New Orleans nach dem Ursprung einer neuen Pille, die vorübergehend Superkräfte verleiht. – ab 14. August

Netflix Original Dokumentation:

„Vernetzt“: Der Wissenschaftsjournalist Latif Nasser erörtert, auf welche Art und Weise Menschen miteinander, mit der Welt und dem gesamten Universum verbunden sind. – ab 2. August

  • „Immigration Nation“ – ab 3. August
  • „Die meistgesuchten Verbrecher der Welt“ – ab 5. August
  • „High Score“ – ab 19. August
  • „Phönix aus der Asche“ – ab 26. August

Netflix Original Anime:

  • „The Seven Deadly Sins“: Kaiserlicher Zorn der Götter“ – ab 6. August
  • „Great Pretender“ – ab 20. August
  • „Aggretsuko“, Staffel 3 – ab 27. August

Filme für die ganze Familie:

  • „Die kleine Hexe“ – ab 1. August
  • „Scooby Doo“ – ab 1. August (Nicht in CH verfügbar)
  • „My little Pony: Der Film“ – ab 5. August
  • „Die Zauberer: Geschichten aus Arcadia“ – ab 7. August

Bildquelle:

  • Logo_Netflix: © Netflix

22 Kommentare im Forum

  1. bei „Dirty John: Die Geschichte von Betty Broderick“ (fand die erste Staffel ganz ok) „Der Jahrhundertraub“ „Biohackers“ und „Project Power“ werd ich mal reinschauen... gar nicht so schlecht der Monat
  2. Was gibt es eigentlich so an alten Serien und Filmen bei Netflix? Wo kann man das nachlesen? Der ganze neue Kram interessiert mich nicht!
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum