Sky Original „Temple“ kommt noch im April nach Deutschland

0
369

Die Serienoffensive bei Sky geht weiter: Noch im laufenden Monat kommt die britische Sky-Produktion „Temple“ auch ins deutsche Programm. Serienfans dürfen sich dabei auch auf ein Wiedersehen mit einem „Game of Thrones“-Star freuen.

Das britische Sky Original „Temple“ ist ab 30. April als komplette Staffel auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Parallel dazu ist die Serie immer donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD zu sehen. Eine zweite Staffel der Serie ist bereits bestätigt worden.

Zum Inhalt: Der von Hollywood-Bösewicht Mark Strong verkörperte Daniel Milton gründet in heimlich eine illegale Klinik für Arme – allerdings nur zum Schein: Daniel hat seine ganz eigene Agenda. Ebenfalls in „Temple“ zu sehen ist Carice van Houten, die Serienfans wohl auf Ewig als rote Priesterin Melisandre aus „Game of Thrones“ in Erinnerung geblieben ist.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum