Sky startet dieser Tage viele neue HBO-Serien

0
8377
Bild: HBO (Home Box Office, Inc.)
Anzeige

Ein großes Paket an Serien und Staffeln von HBO ist auf dem Weg zu Sky. Darin gibt es ein Wiedersehen mit Stars aus „Game of Thrones“, „Sex and the City“ – und neues von den Machern der Hit-Serie „The Wire“. Eine Auswahl von Neuheiten in der Übersicht.

Anzeige

„The Gilded Age“ mit „Sex and the City“-Star Cynthia Nixon – ab 22. April

Die junge Marian Brook zieht aus der Provinz nach New York City um bei ihren wohlhabenden Tanten Agnes und Ada zu leben: Julian Fellows‘ Historienserie „The Gilded Age“, ein Sky Excklusive, startet ab 22. April um 20.15 Uhr mit einer Episode um 20.15 Uhr und ist in den darauffolgenden Wochen immer in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen und gleichzeitig auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Nach dem Tod ihres Vaters muss die mittellose Marian Brook (Louisa Jacobson) aus dem ländlichen Pennsylvania nach New York ziehen, um dort in der Obhut ihrer reichen Tanten Agnes van Rhijn (Christine Baranski) und Ada Brook (Cynthia Nixon) zu leben. Auf der Reise lernt sie die Schriftstellerin Peggy Scott (Denée Benton) kennen und freundet sich mit ihr an. In New York City wird Marian ungewollt in einen sozialen Krieg zwischen ihren Verwandten und deren neuen Nachbarn, dem skrupellosen Eisenbahnmagnaten George (Morgan Spector) und seiner ehrgeizigen Frau Bertha Russell (Carrie Coon) verwickelt. Zwischen den Regeln der Tradition und dem Anbruch eines modernen Zeitalters muss sich Marian ihren eigenen Weg bahnen.

„Barry“ im Originalton – ab 24./25. April

Er möchte nur noch Schauspieler sein und kann doch seine Vergangenheit nicht abschütteln: die schwarzhumorige Comedyserie „Barry“ kehrt mit einer dritten Staffel zurück. Die acht neuen Episoden sind in der Nacht vom 24. auf den 25. April parallel zur US-Ausstrahlung in der englischen Originalfassung auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Die Serie wird mit je einer Episode pro Woche ausgestrahlt. Die deutsch synchronisierte Fassung wird voraussichtlich im Sommer auf Sky Comedy zu sehen und auf Abruf verfügbar sein.

Bild: HBO (Home Box Office, Inc.)

Der ehemalige Auftragskiller Barry (Bill Hader) versucht immer noch verzweifelt, seine gewalttätige Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich stattdessen seiner neu entdeckten Leidenschaft – der Schauspielerei – zu widmen. Zwar konnte er inzwischen viele der äußeren Faktoren, die ihn immer wieder zur Gewalt getrieben haben, beseitigen, doch muss er feststellen, dass es noch viele weitere Kräfte im Spiel waren und sind. Was hat es zum Beispiel mit seiner eigenen Psyche auf sich, dass er überhaupt zum Mörder wurde?

„We own This City“ von den „The Wire“-Machern – ab 25. April

Die neue Miniserie „We own This City“ von den „The Wire“-Machern George Pelecanos und David Simon kommt parallel zur US-Ausstrahlung auch zu Sky. In der Nacht vom 25. auf den 26. April gibt es pro Woche eine Episode in der Originalfassung auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie über Sky Q auf Abruf. Die synchronisierte Fassung der sechsteiligen Serie ist voraussichtlich ab Ende Juni auf Sky Atlantic zu sehen.

Bild: HBO (Home Box Office, Inc.)

Basierend auf dem Buch des Reporters der Baltimore Sun, Justin Fenton, beschreibt „We Own This City“ den Aufstieg und Fall der Gun Trace Task Force des Baltimore Police Departments sowie die Korruption und den moralischen Zusammenbruch einer amerikanischen Stadt, in der die Politik der Drogenbekämpfung und Massenverhaftungen auf Kosten der eigentlichen Polizeiarbeit durchgesetzt wurden.

„The Time Traveller’s Wife” mit „Game of Thrones“-Star Rose Leslie – im Mai

Sky veröffentlichte bereits einen ersten Trailer der neuen HBO-Serie „The Time Traveller’s Wife”. Die erste Staffel der sechsteiligen Serie ist bereits im Mai kurz nach US-Start wahlweise auf Deutsch oder im Original auf Sky Atlantic zu sehen sowie auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Pro Woche gibt es eine Episode.

Bild: HBO (Home Box Office, Inc.)

„The Time Traveller’s Wife“ ist eine verzwickte und magische Liebesgeschichte, die auf dem beliebten Roman von Audrey Niffenegger basiert. Es ist die Geschichte vom Ehepaar Clare und Henry, deren Beziehung durch Henrys Zeitreisen auf die Probe gestellt wird. Steven Moffat adaptierte den Roman, David Nutter inszenierte die Serie.

HBO-Serien bei Sky Atlantic

Sky Atlantic zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „Westworld“ „Mare of Easttown“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic außergewöhnliche Serien von Showtime, wie zum Beispiel „Billions“, Sky Originals aus Italien und UK, wie „Gomorrha – Die Serie“ oder „Chernobyl“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig auf Abruf bereitgestellt.

Serien-Fan? Dann lesen Sie auch den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Tag „Better Call Saul Staffel 6 ab heute bei Netflix – aber nicht ganz“.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Quelle: Sky

Bildquelle:

  • barry: Sky Deutschland
  • the-gilded-age-hbo: Bild: HBO (Home Box Office, Inc.)
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum