„Star Trek: Picard“ & „Lower Decks“: Neue Trailer und Infos zu 2. Staffeln

0
8155
Star Trek Picard
© 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates
Anzeige

Wie bereits auf dem Star Trek Day Anfang des Monats bekanntgegeben wurde, gehört John de Lancie alias Q zum Cast der neuen Staffel „Star Trek: Picard“ (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Dort hieß es, dass die Dreharbeiten aktuell bereits laufen. Nun ist mitterweile auch durchgedrungen, dass die Folgen der zweiten Staffel 2022 Premiere feiern werden. Außerdem wird laut übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge neben Q, Seven of Nine (Jeri Ryan) und Brent Spiner als Datas „Bruder“ Dr. Noonian Soong eine weitere Kultfigur zu sehen. Demnach wird auch LeVar Burton Teil der zweiten Staffel sein. Zunächst als Steuermann, später dann als Chefingenieur, Geordie La Forge avancierte er in der Serie „Star Trek: Das nächste Jahrhundert“ und insgesamt vier Spielfilmen zu einem Publikumsliebling.

Die Animationsserie „Star Trek: Lower Decks“ hat vielleicht noch nicht den Kultfaktor ihrer Serienvetter. Der hierzulande erst Ende Januar gestartete „Star Trek“-Ableger scheint sich jedoch auf jeden Fall bereits genügend Beliebtheit erfreuen zu können, dass schon zwei weitere Staffeln in Auftrag gegeben wurde. Die neuen Folgen des Zeichentrick-Formats über vier Kadetten der Sternenflotte sollen sogar noch dieses Jahr starten. Auch im Fall von „Lower Decks“ gibt es jetzt einen neuen Trailer:

Beide Serien laufen in Deutschland bei Amazon Prime. In den USA werden sie beim kürzlich gestarteten Streamingdienst Paramount+ zu sehen sein.

Bildquelle:

  • APV_Star_Trek_Picard: © 2019 Amazon.com Inc., or its affiliates

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert