Amazon Prime Day steht fest, schon jetzt Angebote

39
4972
© Amazon.de
Anzeige

Mehrmals wurde Amazons „Feiertag“ verschoben. Nun hat das Unternehmen das Datum verkündet.

Jetzt ist es offiziell: Amazon hat das Datum für seinen diesjährigen Prime Day bekannt gegeben. Wie bereits spekuliert, findet der Aktionstag bzw. die Aktionstage weltweit am 13. und 14. Oktober statt – satte drei Monate verspätet. Normalerweise ist das Schnäppchenfest nämlich immer im Juli.

Coronabedingt ließ sich der Standardtermin dieses Jahr jedoch nicht umsetzen. Aufgrund des Online-Shopping-Booms zu Pandemie-Zeiten wurde der Prime Day Monat für Monat nach hinten verschoben. Erst hieß es August, dann September und der letzte Stand war, dass man auf das vierte Quartal 2020 verwiesen wurde. Mit dem Prime Day will Amazon nun das Weihnachtsgeschäft ankurbeln.

Bereits jetzt hat Amazon ein paar Vorabangebote zum Prime Day auf Lager: So gibt es aktuell etwa das Home Wifi System von Eero für rund 163 Euro statt 272 Euro und eine Alarmanlage von Ring kostet aktuell mit 194 Euro fast die Hälfte des normalen Preises. Ein Abo von Amazon Music erhalten Prime-Kunden jetzt vier Monate lang für 99 Cent und bei Prime Video gibt es bis zum Prime Day bis zu 50 Prozent Rabatt auf ausgewählte Filme und Serien sowie einige Klassiker für je 3,89 Euro.

Am 13. und 14. Oktober wird es dann weltweit über eine Million Schnäppchen von Marken wie Samsung, Bosch, Nintendo und Lego geben. Gut möglich, dass beim Prime Day auch Amazon-Modelle von Echo und Fire TV zum Schleuderpreis verschifft werden. Auf der US-Seite von Amazon sind zum Beispiel im Vorhinein schon ein Echo Dot Zweierpack und der Fire TV Recast stark reduziert erhältlich.

Außerdem will Amazon nach eigener Aussage dieses Jahr kleine und mittlere Unternehmen besonders fördern. Deshalb erhalten Prime-Kunden von heute bis zum 12. Oktober beim Kauf ausgewählter Produkte von KMUs mit einem Mindestwert von 10 Euro wiederum 10 Euro für den Prime Day gutgeschrieben.

Bildquelle:

  • amazon prime day: Amazon

4 Kommentare im Forum

  1. Wer kaufen will, kann dieses Prime buchen, und nach den 2 Tagen wieder kündigen. Das wird dann nur anteilig berechnet. Aber wer glaubt, der spart im Vergleich zu geizhals, wird sich täuschen in der Masse. Natürlich wird es Knaller geben. Aber wie eben jedes Jahr.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum