DAZN schnappt sich NHL: Saisonstart heute, ausgewählte Spiele bei Sport1

2
5961
Anzeige

DAZN und Sport1 übertragen in Deutschland die neue NHL-Saison. Los geht es heute Nacht zunächst bezahlpflichtig. Ausgewählte Spiele laufen aber auch im Free-TV.

Wie auch schon bei der NBA geschehen, hat sich DAZN ziemlich kurzfristig mit der NHL auf ein Live-Übertragungsrecht für die heute startende Saison geeinigt. Dies verkündete der Streamingdienst am Dienstagnachmittag via Twitter. Wie aus den Sendeplänen hervorgeht, teilen sich Sport1+ und DAZN die Live-Spiele untereinander auf.

nhl eishockey
Erster deutscher MVP in der Geschichte der NHL: Aus deutscher Sicht ist einmal mehr Leon Draisaitl im Fokus; ©Copyright: imago images /Icon SMI

Leon Draisaitl will mit seinen Edmonton Oilers hoch hinaus

Die Regular Season der NHL soll in diesem Jahr startet am heutigen 13. Januar starten und soll am 8. Mai enden. Im Anschluss sollen ab 11. Mai die Stanley Cup Playoffs beginnen, sodass diese spätestens am 9. Juli beendet sind. Insgesamt werden in dieser verkürzten Saison 56 Hauptrunden-Spiele ausgetragen. Zudem werden die 31 Mannschaften in vier neue Divisions abhängig von ihrer geographischen Lage aufgeteilt. Die Scotia North Division bilden dabei die sieben Teams aus Kanada, während die 24 US-Teams drei Divisions – East, Central und West – zugeordnet werden. Um den Reiseaufwand zu minimieren, treten die jeweiligen Teams in der Regular Season nur gegen Teams aus ihrer eigenen Division an. Die vier besten Klubs jeder Division qualifizieren sich für die Playoffs. Auch diese und alle Final-Begegnungen werden live auf Sport1+ zu sehen sein.

Zunächst viermal NHL live bei DAZN und ganze sechsmal bei Sport1+

Bei Sport1+ geht es wie bei DAZN los in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Zum Auftakt in die neue NHL-Saison sind beim Pay-TV-Sender in dieser Woche insgesamt sechs Livespiele zu sehen (Auflistung siehe unten). DAZN macht in der Eröffnungsnacht mit zwei Spielen den Anfang: Pittsburgh Penguins – Philadelphia Flyers (heute 23.30 Uhr) und Chicago Blackhawks – Tampa Bay Lightning (Donnerstag, 2 Uhr). Danach geht es am Samstagmorgen, um 3 Uhr, mit dem Spiel St. Louis Blues gegen Colorado Avalanche weiter. Am Wochenende stehen außerdem noch die Begegnungen Boston Bruins – New Jersey Devils am Samstag (19 Uhr), sowie Washington Capitals – Pittsburgh Penguins (18 Uhr) auf dem DAZN-Programm. Die Free-TV-Begegnungen auf Sport1 sind noch nicht terminiert.

NHL bei Sport1+

Donnerstag, 14. Januar

4.30 Uhr live: Colorado Avalanche – St. Louis Blues

Englischer Originalkommentar

Freitag, 15. Januar

1 Uhr live: New York Rangers – New York Islanders

Englischer Originalkommentar

Samstag, 16. Januar

19 Uhr live New Jersey Devils – Boston Bruins

22 Uhr live Arizona Coyotes – San Jose Sharks

jeweils mit englischem Originalkommentar

Sonntag, 17. Januar

1 Uhr live New York Rangers – New York Islanders

18 Uhr live Pittsburgh Penguins – Washington Capitals

jeweils mit englischem Originalkommentar

Es sind seitens Sport1 auch Spiele mit deutschem angekündigt, wenn auch noch nicht unter den ersten sechs.

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum