Die Woche: AfD gegen Rundfunkbeitrag und neuer Free-TV-Sender

9
130
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die AfD will den Rundfunkbeitrag abschaffen, Sport1 einen weiteren Free-TV-Sender über HD Plus starten. Was diese Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Neuer Free-TV-Sender über HD Plus geplant

Anzeige

Die Constantin Medien AG will verstärkt auf Sport setzen und plant nuneinen weiteren Spartensender. Dieser soll frei über HD Plus empfangbarsein, die Zulassung wurde bei der KEK bereits beantragt. Hier lesen Sie weiter…AfD startet Kampagne zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags

Die AfD will den Rundfunkbeitrag abschaffen. Nun macht die Partei Nägelmit Köpfen und startet eine Initiative, den Rundfunkstaatsvertragaufzukündigen.  Lesen Sie mehr…DVB-T2 HD: Verbraucherschützer warnen vor falschen Geräten

Während des Weihnachtsgeschäfts warnen Verbraucherschützer vor dem Kaufeines falschen DVB-T2-Fernsehers oder -Receivers. Durch dieUnübersichtlichkeit auf dem Markt könne es leicht zu teuren Fehlkäufenkommen.  Mehr dazu hier…
Neuer Fuba-LNB ermöglicht Empfang von zwei Satelliten

Eine deutliche Vereinfachung bei der Installation von Satellitenanlagen,das verspricht das Unternehmen Fuba mit seinem neuen Wideband-LNB DEK232.  Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

  1. Warum gebt ihr euch bloß die Blamage und wiederholt eure Lüge sogar nochmal extra in der Wochenzusammenfassung.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum