Google Stadia nur noch kurze Zeit kostenlos

9
1331
© Google Stadia
Anzeige

In wenigen Tagen endet das Anfang April gestartete Kostenlos-Testangebot der Videospiel-Streamingplattform Google Stadia Pro. Danach könnte eine abgespeckte Basis-Variante starten.

Noch bis zum 3. Juni können sich Videospiel-Interessierte für eine zweimonatige Gratis-Testphase bei Google Stadia registrieren. Nach 60 Tagen kostet der Service dann rund 10 Euro pro Monat. Durch die kostenlose Schnupperphase geht man aber keine verbindliche Verpflichtung ein, über deren Ende weiter zu abonnieren.

Laut „Googlewatchblog“ geht man davon aus, dass ab dem 3. Juni eine abgespeckte Base-Version gestartet wird, die ebenfalls kostenlos sein soll, aber deutlich weniger Features bietet. In der bald dann bereits ab dem zweiten Monat kostenpflichtigen Pro-Version ist es beispielsweise im Gegensatz zu Stadia Base möglich in 1440p und 4K zu spielen.

Zudem wurde das Spiele-Angebot auf Stadia wurde während der Gratis-Aktion seitens Google noch einmal aufgestockt.

Bildquelle:

  • Google_Stadia: © Google Stadia

9 Kommentare im Forum

  1. Irgendwie erinnert mich das an Google Wave und Google Plus. Wobei Google Plus mehr oder weniger erfolgreich und mit Hangout sowie das mit allen Google-Diensten verknüpften Profil noch übrig blieb.
  2. Game-Streaming funktioniert. Nutzen seit längerem Sony Playstation now und sind zufrieden. Es kommen zwar nur 720p an, aber dafür ist alle flüssig uns super spielbar. Irgendwie schafft nur Google es nicht.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum