K1 Doku: Neuer Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 nimmt Form an

52
433
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nachdem bereits seit längerem bekannt ist, dass ProSiebenSat.1 einen weiteren Free-TV-Sender an den Start bringen will, scheint nun auch klar, wie dieser inhaltlich ausgerichtet werden soll. Offenbar ist ein Doku-Sender für eine vornehmlich männliche Zielgruppe in Arbeit.

ProSiebenSat.1 will mehr Free-TV-Sender – diese Parole hat der Medienkonzern bereits vor mehr als eineinhalb Jahren ausgegeben. Passiert ist seither allerdings nicht viel: Neben dem im September 2013 erfolgten Start von ProSieben Maxx hatte der Konzern zwei weitere Kanäle angekündigt, einen für Kinder und einen Lifestyle-Sender, doch on Air ist keiner von beiden bisher gegangen. Bereits im Mai bestätigte der Konzern auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland, dass ein siebter Free-TV-Sender kommen werde – und nun scheint offenbar auch fest zu stehen, wie dieser inhaltlich ausgerichtet sein wird.

Denn wie der Branchendienst „Kontakter“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, trägt der Sender den Arbeitstitel „K1 Doku“ und soll sich vornehmlich an eine männliche Zielgruppe der älteren Semester richten. Der Titel entsprechend sollen auf dem neuen Sender in erster Linie Dokumentationen laufen. Die Gedanken hinsichtlich eines Kinder- und eines Lifestyle-Kanal scheint man in Unterföhringen wenn nicht verworfen, so doch zumindest aufgeschoben zu haben.
 
Der Start des neuen Free-TV-Senders ist dabei, wie ebenfalls im Mai von ProSiebenSat.1-Geschäftsführer Thomas Ebeling angekündigt, für 2015 geplant. Genauer Angaben zum anvisierten Startschuss machte ProSiebenSat.1 bisher nicht. Die Federführung soll bei Kabel-Eins-Geschäftsführerin Katja Hofem liegen. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

52 Kommentare im Forum

  1. Nach ProSieben mit ProSieben MAXX / SAT.1 mit SAT.1 GOLD erhält jetzt auch Kabel 1 seinen zweiten Free-TV Kanal, auf dem die Dokus der Berliner Sperrstromkassierer, der Autobahnpolizisten, Lentzen und Partner Verschnitte und co versendet werden sollen. Ich bin zwar ein Befürworter von Programmvielfalt aber hier sage ich: Bitte nicht!!! Die vorhandenen Sender schaffen es ja nicht einmal selbst ein Programm bzw. ein unterscheidbares Profil auf die Beine zu stellen. Allein wenn ich nur daran denke, wie jüngst Two And A Half Men zwischen den Sendern durchgreicht wird. Kommt als nächstes noch "Teenie Sixx"? Weniger ist manchmal mehr. Bitte bringt erst mal SAT.1 Emotions und Kabel 1 Classics bei Sky in HD, ganz zu schweigen vom Free-TV Pendent SAT1 GOLD HD.
  2. AW: K1 Doku: Neuer Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 nimmt Form an Ob das Auswirkungen auf die Dokumentationen bei ProSieben MAXX haben wird?
  3. AW: K1 Doku: Neuer Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 nimmt Form an Liebe DF- Redaktion, welcher Redakteur bei euch hat so ein schlechtes Deutsch. Ein Schulkind ist auch nicht schlechter.
Alle Kommentare 52 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum