Update: Deutscher Netflix-Serien-Thron wackelt gewaltig

0
1610
Bild: © Netflix
Bild: © Netflix
Anzeige

In ihrer ersten vollen Woche online hat es die zweite Staffel der deutschen Serie „Barbaren“ in den globalen Top 10 der nicht-englischsprachigen Serien von Netflix auf Platz zwei geschafft. „Barbaren II“ kam zwischen dem 24. und 30. Oktober weltweit auf weitere 21,2 Millionen gesehene Stunden, wie aus den dienstags publik gemachten Wochen-Hitlisten des Streamingdienstes hervorgeht.

Anzeige

Die am 21. Oktober veröffentlichten sechs Folgen stehen den Angaben zufolge derzeit in 61 Ländern in den Top Ten der Kategorie „TV“. In den ersten drei Tagen (21. bis 23.10.) waren bereits 14,6 Millionen gestreamte Stunden gezählt worden. „Die Kaiserin“ in 30 Ländern. „Die Kaiserin“ hatte in ihren ersten zwei Wochen auf Platz eins gestanden (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Deutsche Netflix-Serien: „Die Kaiserin“ thront über die dem Rest – noch!

Die deutsche Produktion „Die Kaiserin“ erreicht derweil fast fünf Wochen nach ihrer Veröffentlichung am 29. September in den weltweiten Netflix-Top-10 der nicht-englischen Serien immer noch Platz sieben. In dem Sechsteiler von Katharina Eyssen geht es um die österreichische Kaiserin Elisabeth. Die aus Bayern stammende Sisi (Devrim Lingnau) erlebt 1854 erste Monate am intriganten Wiener Hof ihres Mannes Franz (Philip Froissant). Gedreht wurde in Franken sowie im Studio Babelsberg in Potsdam.

barbaren © Netflix
Nicht die römischen Legionen, sondern „Barbaren“ sind bei Netflix aktuell auf dem Vormarsch. © Netflix

„Barbaren II“ kann noch aufholen

Die deutsche Historien-Fernsehserie „Babaren“ (ebenfalls sechs Folgen (pro Staffel)) dreht sich um die germanischen Völker und deren Krieg mit dem römischen Imperium. Die Action- und Abenteuerserie stammt von Arne Nolting, Jan Martin Scharf und Andreas Heckmann. Schon bei der nächsten Wochenauswertung könnten die „Barbaren“ weiter am Thron der „Kaiserin“ rütteln.

Der nächste Kandidat steht schon in den Startlöchern

1899 Netflix
„1899“ von Machern von „Dark“ kommt im November heraus. © Rasmus Voss; Bildquelle Netflix

Doch Obacht: Im November kommt ja schon die nächste deutsche Serie auf die Binge-Watching-Gemeinde zu: „1899“ von den Machern von „Dark“ gehört zu den November-Highlights bei Netflix. Der genaue Starttermin und weitere Neustarts finden sich in der Übersicht vom Donnerstag. (dpa/bey)

Lesen Sie bei Interesse an dem Thema ebenfalls diesen DF-Artikel aus der jüngsten Vergangenheit: Neuzugang in Allzeit-Top-3-Serien bei Netflix.

Bildquelle:

  • barbaren: Katalin Vermes/ Netflix
  • df-1899: Netflix
  • Netflix-Tablet-3: © Netflix
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert