Der Pay-TV Sender Planet heißt jetzt doxx

28
6476
Anzeige

Manchmal ist es Zeit für einen neuen Anstrich – vor allem nach über 20 Jahren: Die Verantwortlichen beim Doku-Sender Planet müssen sich ähnliches gedacht haben. Der Pay-TV-Kanal heißt nun doxx.

Dies geht aus dem Online-Auftritt des zur High View Gruppe gehörenden Kanals hervor. Seit 1997 wartet Planet mit einem anspruchsvollen Doku-Programm auf. Dies bleibt natürlich auch unter dem neuen Namen doxx auch so. Das Inhalteportfolio wird durch die Umbenennung noch einmal etwas mehr in den Vordergrund gerückt.

Zu sehen sind beim nun doxx heißenden Pay-TV-Sender Dokumentationen aus verschiedenen Themengebieten: Nachhaltigkeit & Zukunft, Natur, Reise & Abenteuer, Kultur und Spezial. DIGITAL FERNSEHEN stellte den damals noch unter dem Namen Planet firmierenden Kanal im Januar ausführlich vor. doxx strahlt nach eignen Angaben Dokumentationen und Dokumentarfilme zu jeder Sendezeit in HD aus, auch außerhalb der Primetime.

Zu Empfangen ist doxx in Deutschland via Waipu.tv, MagentaTV sowie 1&1 DigitalTV, im Kabelnetz von Vodafone und online via Zattoo und Amazon Prime. Auch in Österreich und der Schweiz sendet doxx.

Bildquelle:

  • df-doxx-logo: HighView

28 Kommentare im Forum

  1. Sorry der neue Name klingt bescheuert, welcher Werbeheini hat sich diesen Namen ausgedacht? Doxx klingt wie eine Droge die hätten vorher mal Googlen sollen Jobvermittlung. Ärzte & Pflegekräfte. | doxx.
  2. Stimme ich zu. "Planet" war doch okay. Auch das Programm. Hoffentlich ändern sie da nicht zuviel dran. "Doxx"....supi.
  3. Verstehe jetzt auch nicht warum man den Namen ändert. Planet war doch ein richtig guter Name. Aber was bitte soll man mit Doxx anfangen. Gab es rechtliche Gründe den Namen zu ändern?
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum