ProSiebenSat.1 gründet neue Produktionsfirma

2
531
Seven One Entertainment Group Logo
© ProSiebenSat.1 / Seven.One Entertainment Group
Anzeige

Mit der Gründung einer neuen Red Arrow-Produktionsfirma in Deutschland baut die Seven.One Entertainment Group, die Entertainment-Company der ProSiebenSat.1 Media SE, ihre Content-Pipeline für lokale Inhalte weiter aus:

Anzeige

Die jüngste Kreativschmiede mit Sitz in Köln soll ab 2022 Unterhaltungsformate unter anderem für alle Plattformen der Seven.One Entertainment Group entwickeln und produzieren. Das neue Produktionshaus wird auch Format-Ideen aus dem erst kürzlich geschlossenen First-Look-Deal mit John de Mols Talpa Concepts realisieren. Geschäftsführer:innen der neuen Produktionsfirma von ProSiebenSat.1 werden Nadine Grünfeld und Frank Kott. Beide kommen von Endemol Shine Germany.

Nadine Grünfeld: „Jeder, der mich kennt, weiß, mit wie viel Leidenschaft ich meinen Job mache. Darum geht mit dieser neuen Aufgabe für mich ein Traum in Erfüllung: Gemeinsam mit meinem ehemaligen und zukünftigen Kollegen Frank werde ich eine neue Heimat für Kreative aufbauen. Das Team von Talpa Concepts hat eine magische Energie. Ich kann es kaum erwarten, unsere neue Produktionsfirma mit Leben zu füllen.“

Frank Kott: „Nadine und ich arbeiten seit Jahren eng und vertrauensvoll zusammen. Deshalb freut es mich umso mehr, mit ihr gemeinsam ein neues berufliches Kapitel beginnen zu können. Unser Herz schlägt für hochwertig und erfolgreich produzierte Unterhaltung – und wir mögen es, uns immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Wir freuen uns sehr auf unser Team in der Seven.One Entertainment-Familie!“

Quelle: ProSiebenSat.1

Bildquelle:

  • sevenoneneu: ProSiebenSat.1, Seven.One Entertainment Group
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. Bis wieder einer auf die Idee kommt, dieses und jenes zu bündeln. Verstehe eh nicht warum noch eine Produktionsfirma braucht.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum