Sat.1 ändert heute sein Senderlogo

53
6464
Ralf Schmitz als Sat.1-Ball
©SAT.1/Benjamin Kis
Anzeige

Das gab es noch nie! Sat.1 lässt sich dazu hinreißen, sein Senderlogo zu ändern – für eine PR-Aktion versteht sich. Und nur vorübergehend.

Ralf Schmitz übernimmt den Sender und macht Sat.1 zu Schmitz.1. Zum Start seiner ersten von insgesamt drei neuen Shows „Paar Wars“ diesen Freitag erscheint das OnAir-Dauerlogo zum ersten Mal in der Sendergeschichte unter anderem Namen. Nicht erst zur Sendezeit, um 20.15 Uhr, sondern den ganzen Tag.

Darüber hinaus wird die Aktion im Rahmen einer groß angelegten 360-Grad-Kampagne mit verschiedenen Trailer- und Anzeigen-Motiven im TV, digital und auf allen Social-Kanälen sowie off Air begleitet.

Zur Verkündung seines Engagements bei Sat.1 – mit insgesamt drei neuen Shows – wurde Ralf Schmitz noch in den berühmten Ball gesteckt (siehe oben). Jetzt dreht er den Spieß um und ändert kurzerhand das Senderlogo. © SAT.1

Sat.1-Senderchef Daniel Rosemann: „Die ‚Paar Wars‘-Kampagne ist außergewöhnlich, überraschend und ein absolutes Highlight, das in die Umbenennung von Sat.1 für einen ganzen Tag in Schmitz.1 gipfelt. Es hat noch nie ein Künstler den Sender-Namen gekapert. Ralf Schmitz ist für mich der Inbegriff der Impro-Comedy und sein feiner Witz spiegelt sich in jedem Element wider.“

Das ist „Paar Wars“

In der ersten neuen Sat.1-Show von Ralf Schmitz „Paar Wars“ ist die perfekte Beziehung bis zu 100.000 Euro wert. Denn dabei ist nicht Köpfchen oder Kraft gefragt, sondern allein das Zusammenspiel als Paar entscheidet über Sieg oder Niederlage.

Quelle: Sat.1

Bildquelle:

  • df-sat1-ralf-schmitz: Sat.1

53 Kommentare im Forum

  1. Hoffte ich auch. Die ganze nervige Werbung für Schmitz seine Show geht mir jetzt schon auf die Nerven. Ja, bei Promi BB gabs da genug von. Weiß jetzt schon was ich nicht schaue.
Alle Kommentare 53 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum