Sky schlägt beim Sport neue Wege ein

20
18416
Charly Classen, Sportchef bei Sky Deutschland
Foto: Sky Deutschland
Anzeige

Sky engagiert sich mehr und mehr im Frauensport. In welche Richtung dieses Engagement sich entwickeln könnte, verrät Sky-Sport-Chef Charly Classen im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN.

Anzeige

Bereits jetzt zeigt der Pay-TV-Anbieter den DFB-Pokal der Frauen, die Rennserie W-Series, Frauen-Golf und legt auch bei Leichtathletik-Übertragungen den Fokus auf weibliche Teilnehmer und Wettbewerbe. Zukünftig könnten noch weitere Sportevents hinzukommen, wie Charly Classen im DF-Interview verrät. Konkret kündigt der gebürtige Hamburger und Oxford-Absolvent, der vor seinem Job in Unterföhring jahrelang für ESPN tätig war, schon einmal eine neue Sendung an:

„Vor zwei Jahren war bei Sky Sport News die Frauenfußball-Bundesliga noch kein so starkes Thema. Wir ändern dies und führen eine Frauensport Sendung ein, die regelmäßig auf dem Sender laufen wird.“, so Classen gegenüber DF.

Mehr zu diesem Aspekt und weitere delikate Themen, wie zum Beispiel interessante TV-Rechte, lesen Sie im ausführlichen DIGITAL FERNSEHEN-Interview mit Sky-Sportchef Charly Classen.

Lesen Sie bei Interesse auch den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel über die erst kürzlich verlängerten Golf-Rechte von Sky.

Bei Sky Sport News wird es künftig regelmäßig eine ausschließlich dem Frauensport gewidmete Sendung zu sehen geben. Bild: Sky Deutschland

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-charly-classen-sky-sportchef: Sky Deutschland
Anzeige

20 Kommentare im Forum

  1. Man könnte auch einfach Biathlon oder Damentennis zeigen. Wären auch tatsächlich Sportarten, die viele gerne schauen.
  2. Die Frauen-Bundesliga interessiert kaum jemanden. Das ändert sich auch nicht durch eine verstärkte Berichterstattung bei SSN, das ja ohnehin kaum messbare Quoten hat.
  3. Begleitet von einer Top Berichterstattung von DF mit einem Logo, das es schon seit weit über einem Jahr nicht mehr gibt.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum