Sky Showcase: Mehr Infos zum neuen 24-Stunden-Sender

26
9485
Pay-TV Anbieter Sky
© Sky Deutschland
Anzeige

Anfang August startet mit Sky Showcase ein neuer Entertainment-Sender, der künftig als Schaufenster in die vielfältige Entertainment-Welt von Sky dient (DIGITAL FERNSEHEN berichtete bereits). Nun ist auch klar, was der Kanal inhaltlich zu bieten hat und auf welchem Sendeplatz er läuft.

Anzeige

Keine anderer Ort auf der Sky Plattform ist programmlich so breit aufgestellt wie Sky Showcase – der neue Sender, auf dem prominenten Sendeplatz 100 platziert, fasst die Top-Entertainment-Highlights der verschiedenen Sendermarken zusammen. Zuschauer können tagsüber gleichermaßen beliebte Serien-Highlights, hochwertige Dokumentationen wie auch topaktuelle Sportnachrichten von Sky Sport News genießen.

In der Primetime folgen die besten Sky Originals und andere Top Highlights. Und auch ausgewählte Filmhighlights von Sky Cinema und Sky Originals Movies gehören zum Programm. Für die jungen Entertainment-Fans sind selektierte Programm-Highlights von den Partnersendern integriert. Sky Showcase ist sowohl im Entertainment-Paket auf Sky Q enthalten als auch auf dem flexiblen Streamingdienst Wow verfügbar.

Sky Showcase via Wow und Sky Q verfügbar

Der neue Entertainment-Sender: Sky Showcase. Bildrechte: Sky Deutschland.

Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland: „Sky Showcase bietet unseren Kunden auf einem prominenten Sender das „Best-Of“ unseres vielfältiges Entertainment-Programms unserer sieben Entertainment-Sendermarken sowie Einblicke in Sky Cinema, Sky Sport und Partnerinhalte. Wer lieber linear schaut, bekommt hier schnell einen Überblick unserer Top-Highlights.“

Direkt zum Start am 4. August zeigt Sky bei Sky Showcase erstklassige Serienhighlights, wie Gentleman Jack, Ghosts oder The Staircase. Im Laufe des Monats folgt dann endlich „House of the Dragon“, die Serie, auf die zahlreiche Game of Thrones-Fans sehnlichst warten. Auch Dokumentationen spielen bei Sky Showcase eine große Rolle: „Patagonia“ und die Doku-Serie „Tiere hinter der Kamera“ werden zum Start ausgestrahlt. „Smiley Face Killers“ geht für die True Crime-Liebhaber dann am 6. August an den Start.

Quelle: Sky

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • SkyLogo-NEU: Sky Deutschland
Anzeige

26 Kommentare im Forum

  1. Ich wiederhole mich... was nützen neue Sender? Die können doch noch weitere 10 Sender erfinden. Entscheidend ist doch der Inhalt. Was stecken die noch so viel Energie und Kosten in einem SENDER??? Ein SENDER? Oder werden neue Sender ausschließlich erfunden damit zum Beispiel eine TV Spielfilm noch eine Daseinsberechtigung hat? Sky kann doch mal nachfragen ob im UHF Frequenzbereich noch Platz für einen neuen SENDER ist. Na ja ich suche dann mal eine Telefonzelle muss telefonieren
  2. Der Sender startet aufgrund des uralten Sky Prinzips..."machen wir in UK auch so". Ob das regional Sinn macht spielt dabei keine Rolle. Also besser nicht nach Logik suchen.
  3. Sendeplatz 100 Sky One rückt auf 101, Replay auf 102 Man hat also auch Filme und Sky News mit drin. Ist etwas für die linearen Zuschauer. Sky Deutschland verbessert Entertainment-Angebot und startet Sky Showcase am 4. August
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum