Sky zeigt Champions League – aber nicht in Deutschland

15
10800
Pay-TV Anbieter Sky
© Sky Deutschland
Anzeige

Sky Österreich hat sich Übertragungsrechte der UEFA Champions League für 2024/25 bis einschließlich 2026/27 gesichert.

Anzeige

Der neue TV-Vertrag von Sky Österreich soll pro Saison 185 Live Spiele umfassen, 184 davon exklusiv auf Sky sowie die co-exklusive Finalbegegnung, teilte der Pay-TV-Anbieter am Freitag mit. Alle Dienstagsspiele sowie acht von neun Mittwochsspielen sind via Sky Q oder auch über den Streaming-Dienst Sky X verfügbar. Wie Sky jüngst ankündigte, beinhaltet die Vereinbarung die Rechte über alle Verbreitungswege Satellit und Kabel, IPTV, Web und Mobilfunk in Österreich.

Champions League bei Sky Österreich: Highlights im Netz

Zudem beinhalte das Paket neben den Live-Rechten auch umfangreiche Clip- und Highlight-Rechte, heißt es in der Mitteilung. Somit verspricht der Pay-TV-Anbieter allen Fußballfans in Österreich auch auf skysportaustria.at und auf den Social-Media-Kanälen Zusammenfassungen und Ausschnitte aus der Champions League.

Michael Radelsberger, Deputy Managing Director von Sky Österreich, kommentiert: „Wir haben versucht ein möglichst komplettes Angebot für alle Fußball- und Sportfans herzustellen. Ich denke das ist uns gut gelungen und ich hoffe die Fußballfans in Österreich sehen das ähnlich“.

Sky Deutschland hat in einem jüngsten Vergabeverfahren keine Champions-League-Rechte erworben und auf die teuren Preise verwiesen, wie DIGITAL FERNSEHEN am Donnerstag berichtete.

Quelle: Sky Österreich

Bildquelle:

  • SkyLogo-NEU: Sky Deutschland
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. Darum hat es wohl ein wenig länger gedauert und ich hab nicht gerechnet das beim Brückentag in Österreich was vermeldet wird. Paket A1 hat 17 Spiele Paket B hat 166 Spiele -------------------------- Summe 183 Beide Pakete ohne Finale. Sky Österreich vermeldet aber 185 Spiele, 184 exklusiv. Schätze da wird dann das zweite Semifinale (das ja Canal+ hätte) und das Finale dabei sein (das hat Sky Österreich eh direkt in ihrer Aussendung vermeldet). Jetzt wäre nur mehr offen ob das Canal+ Spiel in der Sky Konferenz dabei ist. Da kann man nur sagen: gut verhandelt von Sky Österreich. Zumindest mal für die Champions League
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum