DF-Artikeldatenbank: „John Carter“ und 12 DAB-Plus-Radios

0
22
Anzeige

Die Online-Datenbank von DIGITALFERNSEHEN.de wird fortlaufend um Hintergrundartikel zu Digital-TV, Heimkino, Audio und Entertainment erweitert. Wir präsentieren Ihnen die Neuzugänge der letzten sieben Tage – von dem großen, zweiteiligen DAB-Plus-Radio-Test über ein Hintergrundbericht zu den Dreharbeiten zu „John Carter“ bis zu seinem Special über die schönsten Romanzen auf Blu-ray.

Vormarsch der digitalen Radios: Zwölf DAB-Plus-Radios im Direktvergleich

 
Erneut unternimmt das Radio in Deutschland den Versuch, sich zu digitalisieren. Spätestens seit der Aufschaltung des bundesweiten DAB-Plus-Sendenetzes zum 1. August 2011 sprießen die Empfänger geradezu aus dem Boden. Der Hauptunterschied zum Vorgänger ohne das Plus-Label ist die höhere Datenkompression der Audiostreams, wodurch mehrere Sender über einen Datenkanal, den sogenannten Multiplex, übertragen werden können.
 
Ob es DAB Plus diesmal schaffen wird, sich bundesweit durchzusetzen und das analoge Radio abzulösen, bleibt abzuwarten. Entscheidend ist die Investitionsbereitschaft des Konsumenten. Um das Thema voranzubringen, haben wir in einem zweiteiligen Test zwölf DAB-Plus-Empfänger zweier unterschiedlicher Preisklassen ausgewählt, um Ihnen die ersten Gehversuche in der digitalen Radiowelt zu erleichtern.Receiverguide: Neuer Receiver von Xoro

 
HD-Empfang ohne Stress: Der Receiver-Guide von DIGITALFERNSEHEN.de erklärt Ihnen für die wichtigsten Set-Top-Boxen führender Hersteller Schritt für Schritt, wie Sie einen Sendersuchlauf durchführen und Lieblingssender zum bequemen Direktzugriff in die Favoritenliste des Geräts einpflegen.
 
Jeden Monaten werden weitere Geräte in den Guide eingepflegt. In diesem Monat erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Favoriten auf dem Xoro HRS 8530 anlegen können. Dazu finden Sie über 60 weitere Receiver in unserer Übersicht.„John Carter“ zwischen Utah und Mars

 
Fans des „Barsoom-Zyklus“ von Edgar Rice Burroughs haben seit langem darauf gewaret: Die Sci-Fi-Buchreihe wird endlich verfilmt. Am 12. März 2012 soll der Film mit Taylor Kitsch in der Hauptrolle in die Kinos kommen. „John Carter zwischen zwei Welten“ basiert auf dem ersten Band des „Barsoom“-Zyklus mit dem Titel „Die Prinzessin vom Mars“. Darin wird die Geschichte des ehemaligen Hauptmanns John Carter (im Film gespielt von Taylor Kitsch) erzählt, der nach dem amerikanischen Bürgerkrieg via Astralprojektion auf dem roten Planten Mars landet, oder „Barsoom“, wie ihn die Bewohner nennen.
 
DIGITALFERNSEHEN.de hat sich den Film vorgenommen und deckt auf, welche Überraschungen die Wüsten Utahs (USA), die als Kulisse für die Landschaften des Planeten „Barsoom“ (Mars) diente, für die Crew bereit hielt. Welche weiteren Strapazen und Überraschungen die Dreharbeiten mit sich brachten, lesen sie hier.Blu-ray-Spezial: Zeit für Gefühle

 
Lange Zeit galt die Blu-ray als Medium für Heimkinofreaks und Cineasten. Vor allem bombastische Actionfilme waren die ersten blauen Scheiben in den Filmregalen. Inzwischen setzt sich die Blu-ray auch in den eher „weicheren“ Genres durch – scharfe Bilder für zärtliche Momente. Pünktlich zum Valentinstag hat sich die Entertainment-Redaktion von DIGITALFERNSEHEN.de daher die aktuell schönsten Romanzen vorgenommen – darunter „Fremd Fischen„, „HappyThankYouMorePlease“ und „Henry & Julie„.
 
Ab sofort können auch unsere Hintergrundartikel via Facebook kommentiert werden.
 
An dieser Stelle stellt Ihnen die Redaktion immer freitags die neu in unsere Datenbank eingepflegten Hintergrundartikel und Workshops auf DIGITALFERNSEHEN.de vor. Insgesamt finden Sie auf unseren Seiten mehrere hundert Artikel aus den gedruckten Ausgaben von DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITAL TESTED, BLU-RAY MAGAZIN, AUDIO TEST und anderen Zeitschriften des Auerbach Verlags. DF-Artikeldatenbank – Alle Artikel im Überblick
[red]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum