Marantz präsentiert neuen 8K-Surround-AV-Vorverstärker

1
411
© Marantz
Anzeige

Der AV7706 ist der neue 8K Ultra-HD AV-Surround-Vorverstärker von Marantz. Das Unternehmen verspricht damit die „Basis für ein beeindruckendes Home-Entertainment-System.“

Die beste Technologie für das Heimkino und Gaming auf dem nächsten Level, kündigt Marantz für den neuen Vorverstärker an. Über acht HDMI-Eingänge verfügt der AV7706. Das Gerät unterstützt neueste mehrdimensionale Surround-Formate wie Dolby Atmos, DTS:X oder IMAX Enhanced. Damit verspricht Marantz auch beim Abspielen von anspruchsvollen Actionfilm-Szenen die Wiedergabe sämtlicher Details und höchste Musikalität.

Darüber hinaus soll der AV7706 mit der Marantz eigenen HDAM-Schaltung in der Vorverstärkersektion für optimale Kanaltrennung, minimale Nebensignaleffekte und verbesertes Signal-Rausch-Verhältnis sorgen. Ab Mitte November soll das Gerät zum Preis von 2.399 Euro bei autorisierten Marantz Fachhändlern erhältlich sein.

Die Haupteigenschaften laut Hersteller im Überblick:

  • 11.2-Kanal-XLR-Vorverstärkerausgänge und 11.2-Kanal-Cinch-Vorverstärkerausgänge
  • Zwei Griffin Lite DSPs für 3D-Audio: Dolby Atmos®, Dolby Atmos Height Virtualization Technology, DTS:X®, DTS Virtual:X, IMAX® Enhanced, MPEG-H und Auro-3D® für außergewöhnlichen Hörgenuss bei all Ihren verschiedenen bevorzugten Audiostilen
  • Unterstützung von 8K/60Hz- und 4K/120Hz-Passthrough (an einem Eingang) für jede Entertainment-Anforderung
  • 8K/60Hz-Passthrough und -Upscaling, Dynamic HDR und QMS gewährleisten bestmögliche Bildqualität
  • Dank 4K/120Hz-Passthrough, variabler Bildwiederholfrequenz (VRR), Auto Low Latency Mode (ALLM) und Quick Frame Transport (QFT) erleben Sie Ihre Games mit erstaunlicher Bildqualität sowie reduzierter Verzögerung und Latenz.
  • Die Unterstützung der neuesten HDR-Formate, einschließlich HDR10, HDR10+, HLG, Dolby Vision, 4:4:4 Farbauflösung, BT.2020 und Dynamic HDR, ermöglicht eine außergewöhnliche Bildqualität in puncto Helligkeit, Klarheit und Kontrast auf den acht HDMI-Eingängen und drei Ausgängen
  • Fortschrittliche Videoverarbeitung mit Analog-zu-HDMI-Konvertierung sowie Upscaling von HD auf 4K/8K
  • eARC (Enhanced Audio Return Channel) unterstützt die neuesten Surround- und objektbasierten Audioformate über eine einzige HDMI-Verbindung zwischen AVRs und kompatiblen Fernsehgeräten
  • Dedizierte Vorverstärkerplatine mit Marantz eigenem HDAM (Hyper Dynamic Amplifier Module) für höchste Klang-Performance
  • Großzügig dimensioniertes Netzteil mit hochwertigen ELNA-Kondensatoren für eine schnelle und saubere Audiowiedergabe
  • Minimales Risiko von Interferenzen dank umfassender Abschirmung
  • Hochwertige 32-Bit D/A-Wandler von AKM liefern eine konstant hohe Qualität auf allen Kanälen für ein ultimatives Surround-Hörerlebnis
  • Musik-Streaming von Internetradio, Spotify Connect, Amazon Music HD, TIDAL, Deezer und mehr per Bluetooth, AirPlay 2 und HEOS® Built-in
  • Fortschrittliche Raumakustik-Korrektur mit Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume, Dynamic EQ, Low Frequency Containment, Sub EQ HT und professionellem Tuning über die Audyssey App (optional) für optimale Klangdefinition in jedem Raum; Möglichkeit zur Speicherung von zwei Lautsprecherkonfigurationen

Bildquelle:

  • marantz-verstaerker: Marantz

1 Kommentare im Forum

  1. Wer auch bei einer Werbung gleich einen Preis wissen möchte und dann selbst danach suchen muss .. hier vorab. 2.399,00 €
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum