AVM: Neues Update für Kabel-Fritzbox

4
1632
Firtzbox 6690 Cable
Bild: AVM
Anzeige

Der Anbieter AVM hat in dieser Woche ein neues Software-Update für die Fritzbox 6690 Cable zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Für die Fritzbox 6690 Cable steht jetzt die Software-Version FritzOS 7.50 zum Download bereit. Seit dem 18. Januar kann das Update über die Seite von AVM bezogen werden. Dort findet man auch eine Übersicht über alle neuen Leistungsmerkmale. Zuvor hatte unter anderem die Fritzbox 7530 besagtes Update erhalten, wie DIGITAL FERNSEHEN berichtete.

AVM Update für Fritzbox 6690 Cable: Ausgewählte Neuerungen

Wie der Anbieter ausführt, bringt das 7.50-Update für die Fritzbox über 150 neue Features und Verbesserungen mit sich. So soll WLAN Mesh jetzt mit Smart Repeating mehr Performance im Heimnetz bieten, verspricht AVM. Über VPN mit WireGuard-Technologie soll man außerdem einfach, schnell und sicher von überall auf das Heimnetz zugreifen können. Zudem will AVM mit dem Fritzbox-Update diverse technische Fehler behoben haben.

Unter anderem soll dabei laut Anbieter das Problem gelöst sein, dass eine Vorbelegung für den Namen des WLAN-Gastzugangs an die Sprachauswahl gekoppelt ist. Außerdem will AVM die Datenraten gegen einige WLAN-Geräte gesteigert und die automatische Kanalwahl bei der Prüfung auf bevorrechtigte Nutzung im 5-GHz-Funknetz optimiert haben, heißt es auf der Website von AVM. Eine Übersicht über alle Neuerungen findet man hier.

Quelle: AVM

Bildquelle:

  • fritzbox-6690cable_: AVM
Anzeige

4 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum