Behobene Fehler: Neues Systemupdate für Fritzbox 7590 verfügbar

0
45965
Anzeige

AVM hat gestern ein neues Update für die Fritzbox 7590 veröffentlicht. Die Box wurde nun mit der Version 7.21 ausgestattet. Damit soll unter anderem das Surfen im Netz sicherer werden.

Die neue OS-Version 7.21 will, wie gewohnt bei den Fritzbox-Updates, für die Box 7590 mehr WLAN-Sicherheit mit dem neuen Verschlüsselungsstandard WPA3 bieten. Gästen kann man außerdem mit sicherer Verschlüsselung einen WLAN-Hotspot anbieten. Im Vergleich zur Version 7.20 wurden einige Fehler behoben. Die betroffene Fritzbox 7590 war im Juli das erste Gerät, das mit dem damals neuen System 7.20 bespielt wurde.

Mit dem aktuellen Update wurde unter anderem das Problem behoben, dass der bidirektionale Datentransfer zwischen DSL und WLAN zu gering ausfällt. Außerdem wurde die WLAN-Stabilität verbessert. Daneben konnte in der Vergangenheit in der Betriebsart „Mesh Repeater“ die Verbindung über 5 GHz zum Mesh Master sporadisch verloren gehen. Auch dieser Fehler soll nun mit dem OS 7.21 der Vergangenheit angehören.

Weitere neue Leistungsmerkmale der Version Fritz OS 7.21 laut Herstellerseite im Überblick:

  • Mehr WLAN-Performance mit Mesh Steering und dem Mesh-Autokanal
  • Internetzugang für einzelne Geräte komfortabel aus- und wieder einschalten (Gerätesperre)
  • Übertragungstempo von VPN-Verbindungen fast verdreifacht
  • Sicheres Telefonieren am Telekom-Anschluss durch Sprach-Verschlüsselung
  • Mehr Komfort für Online-Telefonbücher, Anrufbeantworter, Faxfunktion
  • Smartes Telefonbuch zeigt am FRITZ!Fon passende Vorschläge bereits während der Nummerneingabe
  • Neue Produkte unterstützt: LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440
  • Mehrsprachig: Sprachauswahl für die gesamte Benutzeroberfläche und FRITZ!Fon Schnelleres FRITZ!NAS über ein Netzlaufwerk (\\fritz.nas) und mit neuer SMB-Version

Eine Komplettübersich über die Neuerungen des Updates gibt es auf der Website von AVM.

Bildquelle:

  • fritz: AVM

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum