Hisense Smart TVs ab VIDAA U4 ab sofort mit ServusTV-App

0
314
Servus TV App auf Hisense Smart-TV © Hisense
Anzeige

Nutzer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz können jetzt auf allen Hisense Smart TVs ab VIDAA U4 ServusTV sehen.

Neben den internationalen Angeboten von Netflix, Prime Video, Red Bull TV, DAZN und YouTube ist ab Hisense Smart TVs mit VIDAA U4 mit ServusTV nun ein frei empfangbarer Sender aus dem Red Bull Media House erhältlich, welcher sein Programmangebot in den letzten Jahren stark ausgebaut und Sportrechte für mehrere spannende Turniere erworben hat.

ServusTV ist der exklusive Free-TV-Rechteinhaber für die Champions League, Europa League, Conference League und Formel 1 in Österreich. Darüber hinaus hat der Sender die Rechte für die MotoGP in Deutschland und Österreich, Tennis von den Australian und US Open Grand-Slam-Turnieren, Formel 2, Formel 3, Superbike, Porsche Cup und viele mehr. Das Unternehmen verfügt auch über eine große Bibliothek mit kostenlosen VOD-Inhalten.

Die Sendermarke bietet einen hohen Eigenproduktionsanteil von 70 Prozent und mehr als 16 Stunden Liveprogramm pro Woche. Das Programm wird in Full-HD gezeigt.

Quelle: Hisense

Lesen Sie auch den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Freitag: „Hisense 65U8GQ: Ultra-LED-TV mit Branchenpreis ausgezeichnet„.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-hisense-servustv: © Hisense

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum