Sony bringt neue Großbildfernseher auf den Markt

15
7476
Anzeige

Sony bringt bald neue Bravia Fernseher mit großen Bildschirmen auf den Markt, darunter auch das 4K HDR OLED-Flaggschiff Bravia XR Master Series A90J.

Ab sofort können die neuen Großbildfernseher vorbestellt werden, kündigt Sony heute an. Im Juni sollen die Geräte des neuen Line-ups dann in den Handel kommen. Kunden sollen laut Anbieter aus einer Vielzahl von Einstiegs- und High-End-Modellen mit hochmodernen Bild- und Soundtechnologien wählen können. Zu den neuen Modellen gehören etwa der 4K HDR OLED TV Bravia XR Master Series A90J mit 84 Zoll und der 4K HDR Full Array LED TV Bravia CR X90J mit 75 Zoll.

Diese sollen mit dem modernen Cognitive Processor XR ausgestattet sein, der sich an die Art und Weise anlehnen soll, wie Menschen sehen und hören. So soll der Prozessor etwa die Position des Klangs im Signal genau analysieren können, um sicherzustellen, dass der Ton genau der Handlung auf dem Bildschirm folgt. Alle Töne sollen zudem auf 3D Surround Sound angehoben werden. Beide besagte Modelle kommen darüber hinaus mit dem Streamingdienst Bravia Core auf den Markt.

Neben Filmfans sollen auch alle Gamer auf ihre Kosten kommen. Die neuen Geräte unterstützen laut Sony nämlich HDMI 2.1-Funktionen wie 4K/120 BpS, VRR und ALLM für eine flüssige und schnelle Darstellung der Spiele.

Folgende neue Großbildfernseher kann man laut Sony nun vorbestellen: der 4K HDR LED-Fernseher X85J in den Größen 75 und 85 Zoll, der Full Array LED-Fernseher BRAVIA XR X90J mit 75 Zoll und der 4K HDR OLED-Fernseher BRAVIA XR MASTER Series A90J mit 83 Zoll. Weitere Informationen zu den Produktmerkmalen gibt es direkt auf der Website des Konzerns.

Bildquelle:

  • sonytv: Sony Deutschland

15 Kommentare im Forum

  1. Na super, eigene Streamingdienste für Fernseher, darauf hat die Welt gewartet! Dann braucht man demnächst, um alles sehen zu können, nicht nur verschiedene Streaminganbieter, sondern auch noch verschiedene TV Geräte. Bietet schon jemand einen TV Wechsler an? Eine Wandhalterung für bis zu vier gleichgroße TV Geräte, die dann per Fernbedienung mal eben getauscht werden können? Drei versinken dann in der Wand und immer nur einer ist vorne sichtbar. Tolle neue Geschäftsideen... Wenn wir eines brauchen, dann noch mehr Streamingdienste!
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum