Unterstützt DVB-C-Streaming: FritzOS 7.21 Update für nächsten Kabelrouter

0
1732
Anzeige

AVM zündet die nächste Stufe: Mit der Fritzbox 6591 Cable kommt ein weiterer Kabelrouter in den Genuss des 7.21 Updates. Das bietet ein herausragendes Merkmal.

Das Update zum Update beinhaltet im Gegensatz zur 7.20 FritzOS-Version auch die Unterstützung für DVB-C (Sat>IP) Streaming. Der neuen Verschlüsselungsstandard WPA3, der auch schon Teil der vorangeganen Variante, ist selbstverständlich auch hier mit an Bord. Bislang wurde die 7.21-Version lediglich für die Fritzbox 6660 Cable angeboten (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Mit der 6591er-Variante kommt nun der zweite Kabelrouter in den Genuss des Update-Upgrades. Die Fritzbox 7490 dürfte nach Fritz-Labor-Stand die nächste sein, die an die Reihe kommt.

Die weiteren neuen Leistungsmerkmale:

  • Mehr WLAN-Sicherheit mit dem neuen Verschlüsselungsstandard WPA3
  • Gästen einen offenen WLAN-Hotspot anbieten, der Daten sicher verschlüsselt überträgt (OWE)
  • Mehr WLAN-Performance mit Mesh Steering und dem Mesh-Autokanal
  • Internetzugang für einzelne Geräte komfortabel aus- und wieder einschalten (Gerätesperre)
  • Übertragungstempo von VPN-Verbindungen fast verdreifacht
  • Sicheres Telefonieren am Telekom-Anschluss durch Sprach-Verschlüsselung
  • Mehr Komfort für Online-Telefonbücher, Anrufbeantworter, Faxfunktion
  • Smartes Telefonbuch zeigt am FRITZ!Fon passende Vorschläge bereits während der Nummerneingabe
  • Neue Produkte unterstützt: LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und Vierfach-Taster FRITZ!DECT 440
  • Mehrsprachig: Sprachauswahl für die gesamte Benutzeroberfläche und FRITZ!Fon
  • Schnelleres FRITZ!NAS über ein Netzlaufwerk (\\fritz.nas) und mit neuer SMB-Version
  • Unterstützung für DVB-C (Sat>IP) Streaming

Zusätzliche Infos des Herstellers zum 7.21 Update für die FritzBox 6591 Cable.

Bildquelle:

  • df-fritzbox-cable-6591: AVM

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum