Samsung kündigt Neo QLED-Modelle an

1
3414
Samsung Neo QLED
Anzeige

Was wird in nächster Zeit aus dem Hause Samsung auf uns zukommen? Diese Frage hat der Konzern jetzt beantwortet. Neben vielversprechenden neuen Technologien wie Neo QLED-TVs will Samsung auch in Sachen Umwelt und Barrierefreiheit aufstocken.

Bildschirme für Alle!

Beim “The First Look” Launch-Event hat Samsung unter dem Motto “Screens Everywhere, Screens for All” seine grünen Zukunftsvisionen vorgestellt. So soll der ökologische Fußabdruck verkleinert und die Energieeffizienz der TV-Geräte verbessert werden. Außerdem wird die Verpackung nachhaltiger und ab diesem Jahr werden alle TV-Geräte mit einer solarbetriebenen Fernbedienung ausgeliefert. Deren Material kann man zu 24 Prozent recyceln.

Neben grünen Themen, standen auch soziale Faktoren im Fokus des Events. Alle QLED- und Neo QLED-Modelle vereinen die aktuelle Technologie mit künstlicher Intelligenz. Die neuen Modelle nutzen Caption Moving, also die Verschiebung der Untertitel-Poistion, Sign Language Zoom und eine Mehrfach-Audioausgabe. Dadurch wird Hörgeschädigten, Gehöhrosen und Menschen mit geringer Sehkraft und Blinden ein besseres Fernsehrerlebniss möglich gemacht. Zudem will Samsung bis 2022 den Voice Guide ausweiten. Das ist eine Audioführung für Menschen mit Sehbehinderung.

Neue Neo QLED Technologie und Mirco LED

Die neue Neo QLED Display-Technologie ist für die Modelle 8K und 4K verfügbar. Neo QLED wird durch eine neue Lichtquelle ermöglicht: Die Quantum Mini LED ist etwa 40mal flacher als seine herkömmliche LED. Außerdem bietet Neo QLED eine Luminanzskala von 12 Bit mit 4096 Schritten, wodurch das HDR-Erlebnis präziser und eindringlicher wird.

Nicht nur optisch macht der neue Neo QLED 8k mit einem fast rahmenlosen Bildschirm einiges her. Auch der Klang wurde durch den Object Tracking Sound Pro verbessert und geht auf die akustischen Gegebenheiten des Raumes ein.

Die 8K und 4K Modelle werden auch Menschen viel Freude bringen, die gerne Games spielen. Durch die Ultrawide GameView-Funktion wird das Format beim Spielen auf 32:9 ausgeweitet und FreeSynch Premium Pro minimiert Ruckeln.
Durch Micro LED wird die Bildqualität bei den neuen Modellen besser. Der Standard ist für die Größen 110” und 99” erhältlich und soll bis Ende des Jahres auch für kleine Größen verfügbar sein.

Alle neuen Funktionen und Samsung TV-Produkthighlights gibt es auf der Website von Samsung zum Nachlesen. Darunter auch neue Features zum neuen Samsung Livestyle-TV.

Genau wie Samsung haben sowohl Sony als auch Panasonic haben in diesen Tagen neue TV-Modelle vorgestellt. (DIGITAL FERNSEHEN berichtete)

Bildquelle:

  • samsungneoqled: Samsung

1 Kommentare im Forum

  1. [SIZE=4]Neue Neo QLED Technologie und Mirco LED [/SIZE] Was ist daran so schwer Korrektur zu lesen? Jedenfalls kann sich vielleicht 1% der Gesellschaft diese 99" MicroLED kaufen. Dafür bekommt man auch einen Neuwagen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum