Neue Suchmaschine für TV-Mediatheken jetzt online

4
4707
Bild: © Piotr Adamowicz - Fotolia.com
Bild: © Piotr Adamowicz - Fotolia.com
Anzeige

Die Clipland GmbH startet eine neue Internetsuchmaschine namens MediathekSuche.de. Damit soll man leicht das Streamingangebot deutscher Fernsehprogramme durchforsten können.

Wahrscheinlich jeder kennt das Problem: Der Streamingdschungel wird inzwischen immer undurchdringbarer. Auch Clipland hat das erkannt. Das Unternehmen sieht vor allem eine Schwierigkeit darin, dass die Grenzen zwischen Video-on-Demand-Diensten (wie beispielsweise Netflix oder Sky) und andererseits klassischen „Catch-Up“-Angeboten der linearen TV-Sender mitunter immer noch schleierhaft sind.

MediathekSuche will nun die Lösung für das anstrengende Suchen nach Mediatheken-Inhalten bieten. Die äußerst schlicht gehaltene Seite vereint in Auflistungen das Streamingprogramm der deutschen TV-Sender. Über ein Eingabefeld kann man senderübergreifend nach Inhalten suchen. Wählt man dann die gesuchte Sendung dann aus, so kommt man direkt zu einem Link, der einen zur jeweiligen Mediathek führt.

Die Internetseite ist auch über mobile Ansicht nutzbar. Einzelne Suchergebnisse sollen darüber hinaus auch als RSS Feed abonniert werden können. Diese Option bietet sich dann an, wenn man bestimmte Formate regelmäßig schauen möchte.

Bildquelle:

  • Inhalte_Streaming_Artikelbild: © Piotr Adamowicz - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Auch Darsteller, Moderatoren. Einfach mal probieren. Für die Öffis selbst gibt es ja auch MediathekViewWeb.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum