Fast&FunBox: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
1276
Logo: Fast&FunBox
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Fast&FunBox
Anzeige

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Deshalb präsentiert DIGITAL FERNSEHEN in unserer Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ Ihnen regelmäßig einen neuen Sender. Heute ist „Fast&FunBox“ dran.

Steckbrief

Name: Fast&FunBox
Sparte: Sportsender
Senderstart: 20. September 2013 (Deutschland: 19. November 2020)
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: HD

Fast&FunBox ist ein von der SPI International BV betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt Extremsport. Er wandelt damit auf den Pfaden von Fuel TV und dem Extreme Sports Channel. Im Gegensatz zu EdgeSport gibt es keine längeren Event-Aufzeichnungen – Praktisch alles ist in halbstündige Best-Of-Sendungen zerschnibbelt.

Bedient werden unter anderem die Bereiche GP/Motorsport, Segeln und Wassersport. Die Sportaufzeichnungen des vorgestellten Tages sind von 2019 und 2020. Die Serie „Wild Spirit“ wird aktuell in der 17. Staffel gezeigt – diese stammt aus dem Jahr 2014. Viele Sendungen werden in den kommenden Tagen erneut wiederholt, die Ausstrahlung der Episoden erfolgt nicht immer chronologisch. Laut eigenen Aussagen gibt es rund 400 Stunden neuen Content pro Jahr. Das würde einer guten Stunde neuem Material pro Tag entsprechen. Angesichts des gezeigten Programms würden wir zumindest die Definition von „neu“ in Frage stellen.

Die Webseite von Fast&FunBox ist identisch mit der vom Schwestersender FilmBox Arthouse. Sprich außer einem Monats-EPG, geschieht dort nicht viel. Facebook und Instagram weisen wie gewohnt auf Programmhighlights hin.

Fast&FunBox wird in Deutschland über das Pay-TV-Paket von Waipu vermarktet. Den Kanal gibt’s auch über App und FilmBox Live-Webseite.

Programm Fast&FunBox
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Fast&FunBox

06:00 – Wild Spirit
06:30 – Wild Spirit
07:00 – GP Racing 2020
07:30 – GP Racing 2020
08:00 – World of Freesorts 2019
08:30 – World of Freesorts 2019
09:00 – Autospeed 2020
09:30 – Autospeed 2020
10:00 – Action Sports World
11:00 – Wild Spirit
11:30 – Wild Spirit
12:00 – World of Freesorts 2019
12:30 – World of Freesorts 2019
13:00 – Racemax Motorsports
13:30 – Racemax Motorsports
14:00 – The Aviators
14:30 – Winter Games 2019
15:00 – Winter Games 2019
15:30 – Winter Games 2019
16:00 – World of Freesorts 2019
16:30 – World of Freesorts 2019
17:00 – Wild Spirit
17:30 – Wild Spirit
18:00 – Action Sports World
19:00 – Sports Max
20:00 – Wild Spirit
20:30 – Wild Spirit
21:00 – Inside Sailing 2019
21:30 – Inside Sailing 2019
22:00 – Racemax Motorsports
22:30 – Racemax Motorsports
23:00 – World of Watersports
00:00 – Outdoor Sports Show 2019
00:30 – Outdoor Sports Show 2019
01:00 – World of Freesorts 2019
01:30 – World of Freesorts 2019
02:00 – Sports Max
03:00 – World of Watersports
04:00 – Wild Spirit
04:30 – Wild Spirit
05:00 – GP Racing 2020
05:30 – GP Racing 2020

Empfang

Webseite: fastandfunbox.com
Satellit:
Kabel:
IPTV:
Sonstige: App, Webseite, Waipu

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_fastandfunbox: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_sportsender_fastandfunbox: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Fast&FunBox

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert