Canal+ First ab sofort bei Sky Österreich

29
4679
Canal+ First
© CANAL+ Austria
Anzeige

Der österreichische TV-Sender Canal+ First ist mit seinem linearen Programm mit verschiedenen Serien- und Filmhighlights jetzt auch ein Teil des Angebots von Sky Österreich.

Anzeige

Sky Österreich zeigt ab sofort auch das TV-Programm des neuen österreichischen Senders Canal+ First. Der Sender ist bei Sky Q für alle Kunden mit Satellit-Empfang im Entertainment-Paket inkludiert. Canal+ First wird auf Sendeplatz 23 zu finden sein und hat sowohl heimische Produktionen und eigenen Sendungen im Gepäck als auch ein Portfolio an bekannten, europäischen und internationalen Filmen sowie Serien.

Die November-Highlights bei Canal+ First

„Superstore“: In der Arbeitsplatz-Komödie „Superstore“ von den Produzenten von „The Office“ führen Amy und Jonah ein kunterbuntes Ensemble an Angestellten an. Von naiven Neuzugängen über altgediente Veteranen, die schon alles gesehen haben, bis zu ahnungslosen Ferialpraktikanten und Karrieremanagern. Zusammen navigieren sie Tag für Tag Schnäppchenjäger, Ausverkaufs-Aufstände und todlangweilige Fortbildungen. Alle sechs Staffeln von „Superstore“ sind ab dem 1. November um 10.50 Uhr auf Canal+ First zu sehen.

„Mother Father Son“: Richard Gere ist hier in seiner ersten TV-Serie als Unternehmer Max zu sehen, dessen Medienimperium zu einem der einflussreichsten der Welt zählt. Informationen sind sein Geschäft. Er kennt die dunkelsten Geheimnisse einflussreicher Personen und nutzt seine Machtposition skrupellos aus, auch privat. Max‘ Sohn Caden, der von den Erwartungen seines Vaters erdrückt wird, erleidet nach einem seiner vielen Drogen- und Party-Exzesse einen Schlaganfall. In der Folge ist wieder hilflos wie ein Kind. Kathryn, Max’s Noch-Ehefrau, sieht darin ihre Chance, ihren von ihrem Mann entrissenen Sohn zurück zu gewinnen. „Mother Father Son“ ist ein britisches Familiendrama, gekreuzt mit einem politischen und psychologischen Thriller und ab dem 5. November um 20.15 auf Canal+ First zu sehen.

„Suspect“: Danny Frater, ein erfahrener Polizist, muss bei der Identifizierung der Leiche einer jungen Frau feststellen, dass es sich bei dieser um seine eigene Tochter Christina handelt. Diese grausame Entdeckung startet für Danny, gespielt von James Nesbitt (The Hobbit), einen gefährlichen, schmerzhaften Kreuzzug, in dem er sich in Christinas früheres, ihm verborgenes Leben begibt. Die Thriller- und Krimiserie „Suspect“ wird ab dem 2. November exklusiv mit acht Folgen um 20.15 Uhr auf Canal+ First gesendet.

Quelle: Canal+

Bildquelle:

  • df-canal-plus-first-logo: Cnala+ Austria
Anzeige

29 Kommentare im Forum

  1. An eine Markteinführung in Deutschland, scheint man bei Canal+ mit Canal+ First wohl kein Interesse zu haben.
  2. Das wäre ja dann wieder die Kehrtwende das man doch statt lineare Dritt- und Partnersender weiter nach und nach abzuschalten wieder welche aufschaltet. Aber wer weiß, vielleicht ist durch den Content die Rechtelage in Österreich eine andere als in Deutschland?
Alle Kommentare 29 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum