HD Plus: Sportpaket mit vier neuen Sendern startet regulär

17
15933
trendsports bei HD Plus: Sport1+, Edgesports, Sportdigital Fussball und Waidwerk
Bild: HD+
Anzeige

HD Plus stellte seinen Bestandskunden zum Start das trendSports-Paket mit den vier Kanälen Sport1+, Sportdigital Fussball, Edgesport und Waidwerk monatelang kostenlos zur Verfügung. Ab März wird das Programm nun kostenpflichtig – für Neukunden gibt es indes weiterhin Gratismonate.

Die kostenlose Testphase für das trendSports-Paket bei HD Plu neigt sich dem Ende zu: Ab März kosten die vier Sportsender rund 6 Euro im Monat. Laut Anbieter ist der künftig kostenpflichtige Service monatlich kündbar. Das Paket ist ausschließlich für HD Plus Abo-Kunden erhältlich und kann über den WebShop gebucht werden. Kunden, die ab dem 1. März 2021 ein HD+ Abo neu abschließen, erhalten das HD Plus trendSports Paket indes zwei Monate lang gratis. Danach endet die Testphase automatisch.

Bereits im vergangenen Jahr startete HD Plus sein trendSports-Paket kostenlos für Bestandskunden, die damit rund drei Monate kostenlos Zugriff auf die Inhalte der vier Sportsender hatten.

Bildquelle:

  • trendsports: HD+

17 Kommentare im Forum

  1. Damit wäre das komplette [FONT=Arial]HD+ Pay-TV Paket[/FONT] ja noch teurer, mit zertifizierter Gängel-Technik für jedes Empfangsgerät ein Abo, wer will diese Kostenbelastung bezahlen? [FONT=Georgia]N[/FONT][FONT=Georgia]ur[/FONT][FONT=Arial] [/FONT][FONT=Arial]17% der Satelliten-Zuschauer[/FONT][FONT=Arial] haben ein HD+ Abo[/FONT][FONT=Georgia].[/FONT] [FONT=Arial]HD Plus Pay-TV wird teurer[/FONT]: [FONT=Arial]das sind die neuen Preise für HD-Fernsehen[/FONT]!
  2. Für mich ein absolutes Auslaufmodell, bei dem ständig wachsenden Streamingangebot, meist verbunden mit der Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig zu betreiben, ist sowas nicht mehr konkurrenzfähig. Die RTL-Vorspulsperre setzt dem ganzen Schrott noch die Krone auf.
  3. Wachsendes Streamingangebot ist ja schön und gut, aber immer nur Filme und Serien bzw. dann noch Sequels, Prequels, SpinOffs bzw. Teil 37 von irgendetwas? Zudem ist der Streamingmarkt schon gehörig in diverse Anbieter zersplittert und eine Ende ist nicht in Sicht. Für jeden Anbieter einen eigenen Account, eigene App mit unterschiedlichen technischen Möglichkeiten (auf dem einen Gerät mit DV, auf dem nächsten wieder nicht) etc. Ich finde klassisches TV (und damit meine ich nur sekundär HD+) und Streaming ergänzen sich wunderbar und es gibt da nicht nur Schwarz/Weiß.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum