Horst Lichter besucht heute den „Bergdoktor“ im ZDF

1
23753
Horst Lichter Traumrouten
Bild: ZDF / Sven Bittner
Anzeige

Horst Lichter ist immer da: Auch am ersten Weihnachtstag lässt der Rheinländer mit dem gezwirbelten Schnurrbart für seine TV-Gefolgschaft nicht allein.

Anzeige

Auf dem Motorrad startet er zusammen mit seinem Reisepartner, dem Schauspieler Kai Wiesinger, im Allgäu. Auf seinem Weg durch Österreich nach Südtirol trifft er unter anderen Hans Sigl an den Original-Drehorten der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“.

Horst Lichter in den Alpen

Auf seiner Reise über die Alpen begegnet Horst Lichter nicht nur Prominenten, sondern vor allem auch Menschen, die tief mit ihrer Heimat verwurzelt sind. Beeindruckend sind seine Begegnungen mit einem traditionellen „Lüftl-„, also Fassadenmaler, oder einem echten Lederhosen-Schneider. 

Eine kulinarische Reise

Neben diesen handwerklichen Entdeckungen dürfen auch kulinarische Tipps nicht fehlen. So verrät Horst Lichter, an welchem versteckten Ort es eine der besten österreichischen Spezialitäten gibt, und er besucht eine Winzerin in Südtirol auf dem höchstgelegenen Weinberg Europas. Außerdem genießt er gemeinsam mit Kai Wiesinger ein herzhaftes Gondelfrühstück auf dem Weg zur Zugspitze. 

Inspiriert von der tollen Landschaft rund um die Traumroute über die Alpen, greift Horst Lichter selbst wieder zum Kochlöffel und bereitet ein Abendessen auf der weltberühmten Seiser Alm zu. Ein traumhafter Moment auf einer traumhaften Reise.

  • Horst Lichters „Traumrouten“ startet am heutigen 25. Dezember um 19.15 Uhr im ZDF.
  • In der ZDF-Mediathek ist die Sendung bereits heute um 10 Uhr online gegangen.

Bildquelle:

  • horst-lichter-traumrouten: ZDF
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Tolle Landschaft. In vielen Orten war ich schon. Wäre Corona nicht würde man sofort wieder verreisen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum