Michael Ballack wird DAZN-Experte

4
747
Michael Ballack kommt zu DAZN
© DAZN Group
Anzeige

Der Internet-Sportsender DAZN hat Michael Ballack als Experten verpflichtet. Das bestätigte der Streamingdienst am Donnerstag.

Anzeige

Der ehemalige Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft soll ab dem Saisonstart 2022/23 bei den DAZN-Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga und der Champions League eingesetzt werden. DIGITAL FERNSEHEN berichtete über derartige Gedankenspiele bereits Ende Mai.

Ballack hat bereits Erfahrung als TV-Experte. Der ehemalige Profi arbeitete unter anderem für den US-Sportsender ESPN und zuletzt für das Telekom-Angebot MagentaTV während der EM im Vorjahr. Ende des laufenden Jahres ist der 45-Jährige für das Telekommunikationsunternehmen auch während der WM in Katar im Einsatz.

Der kostenpflichtige Internet-Anbieter zeigt die Partien der Bundesliga am Freitagabend und am Sonntagnachmittag live. Außerdem hat er fast alle Spiele der Königsklasse im Angebot.

Bildquelle:

  • df-dazn-ballack: DAZN
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. Lt. 2-3 Forenexperten hier würde ich an seiner Stelle mir das komplette Gehalt im voraus bezahlen lassen . Aber vielleicht hat er auch nur einen Vertrag bis 31.12.2022.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum