Neue Free-TV-Heimat für NHL

0
3330
Eishockey, Sport; © Andrii IURLOV - stock.adobe.com
© Andrii IURLOV - stock.adobe.com
Anzeige

Erst seit kurzem läuft die NHL im Pay-TV bei Sky (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Nun hat die nordamerikanische Eishockey-Profiliga hierzulande auch einen neuen Free-TV-Partner gefunden.

ProSieben MAXX überträgt ab Ende Februar 2022 die National Hockey League (NHL) live. Jede Woche gibt es dann eine Begegnung – von der regulären Saison, den Stanley Cup Playoffs bis zu den Finals. Insgesamt zeigt der Sender ab dem 27. Februar bis zu 18 Spiele der besten Liga im Eishockey.

Neben NFL-Football künftig auch NHL-Eishockey

Fans bekommen bereits jetzt Highlight-Zusammenfassungen der NHL-Spiele während der NFL-Übertragungen auf ProSieben Maxx, ProSieben sowie auf ran.de zu sehen. Seven.One Sports, die Sportbusiness-Unit der Seven.One Entertainment Group, und die National Hockey League haben eine langfristige Vereinbarung zu den Live-Übertragungen und der Highlight-Berichterstattung von der NHL in Deutschland geschlossen.

„ran“-Sportchef Alexander Rösner: „Mit der NHL holen wir die nächste große Sportliga der USA zu uns. Nicht nur in Amerika und Kanada gehört Eishockey zu den beliebtesten Sportarten, auch im deutschsprachigen Raum gibt es eine große Fangemeinde, die stetig wächst. Grund dafür sind auch die erfolgreichen deutschen NHL-Spieler wie Superstar und MVP 2020 Leon Draisaitl, first round pick Tim Stützle sowie die Top-Torhüter Thomas Greiss und Philipp Grubauer. Nach dem Super Bowl ist vor dem Stanley Cup: Wenn die NFL in ihre wohlverdiente Pause geht, tauschen wir Football gegen Puck und starten #jedenverdammtenSonntag mit ‚ran NHL‘ auf ProSieben MAXX.“

Auch MVP Leon Draisaitl erfreut über Free-TV-Deal

„Das ist super“, freut sich Leon Draisaitl über den neuen Free-TV-Partner. „Vielleicht bringt das auch mehr Menschen in Deutschland dazu, Eishockey-Fan zu werden.“ Das Internetportal ran.de bietet künftig allen Eishockey-Fans das komplette #ranNHL-Paket mit Videos, News, Spielberichten, Ergebnissen und Tabellen. Zuletzt zeigte Sport1 vereinzelt Live-Spiele der NHL im Free-TV.

Quelle: ProSieben Maxx

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Eishockey: © Andrii IURLOV - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum