Neue „Star Trek“-Serie ab Januar bei Prime in Deutschland

1
3408
lower decks logo
Anzeige

Mit Trailer! Die Animationsserie „Star Trek: Lower Decks“ kommt 2021 auch nach Deutschland. Schon in wenigen Wochen startet sie Prime.

Am 22. Januar geht es los. Dann feiern alle zehn Episoden der ersten Staffel feiern auf Prime Video Premiere. Star Trek: Lower Decks stammt aus der Feder Emmy Award Gewinner und Rick und Morty-Schöpfers Mike McMahan. Darum geht es in dem neuen „Star Trek“-Ableger:

charaktere aus star trek lower decks
Die vier Hauptfiguren: Mariner, Boimler, Rutherford und Tendi

Die Serie spielt im Jahre 2380 an Bord der U.S.S. Cerritos, einem der unwichtigsten Raumschiffe der Sternenflotte. Im Zentrum stehen die vier jungen Fähnriche der Unterstützungs-Crew: Mariner, Boimler, Rutherford und Tendi. Sie müssen nicht nur den dienstlichen Pflichten nachkommen, sondern auch ihren sozialen Alltag bewältigen – oft während das Schiff dabei von einer Vielzahl von Sci-Fi-Anomalien erschüttert wird.

Als Animationsstudio für die Prime-Serie dienen die Emmy-prämierten Spezialisten von Titmouse („Big Mouth“). Sehen Sie hier schon einmal den Trailer zur „Star Trek: Lower Decks“:

Bildquelle:

  • df-star-trek-lower-decks-charaktere: Amazon Prime
  • df-star-trek-lower-decks-logo: Amazon Prime

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum