Neue UHD-Sender bei CH Media verfügbar

9
5716
UHD Logo ©Proxima Studio/stock.adobe.com
©Proxima Studio/stock.adobe.com
Anzeige

CH Media stellt laut eigenen Angaben die Weichen für die UHD-Ära und hat seit dem 8. März die Sender 3+, 4+ und TV24 auch in UHD im Portfolio.

Anzeige

Roger Elsener, Geschäftsführer CH Media Entertainment, zum UHD-Update: „Wir freuen uns sehr, dass wir demnächst die Inhalte unserer reichweitestarken Sender 3+, 4+ und TV24 in noch besserer Qualität anbieten können und bereits jetzt für künftige UHD-Inhalte gerüstet sind. Mit diesem Upgrade heben wir das Sehvergnügen auf ein neues Level.“

Seit dem 8. März 2022 wird das UHD-Signal bei Sunrise UPC für alle Digital TV-Kundinnen und -Kunden aufgeschaltet. Am 22. März soll das Signal-Upgrade bei der Swisscom und Quickline erfolgen. Mit der verbesserten Auflösung können demnächst die beliebten Eigenproduktionen wie „Sing meinen Song – Das Schweizer Tauschkonzert“ oder „MasterChef“, Blockbuster, Hit-Serien oder Live-Spitzensport in noch besserer Qualität genossen werden, wirbt der Anbieter.

CH Media Entertainment ist laut eigenen Anbietern mit seinen acht nationalen und fünf regionalen Sendern und täglich 1,1 Millionen Zuschauern der größte private nationale TV-Anbieter in der Schweiz. Im privaten Radiomarkt erreichen die acht Sender von CH Media ebenfalls über 1 Million Hörer jeden Tag. Seit November 2021 ist zudem der eigene Streaming-Dienst oneplus in der Schweiz verfügbar.

Text: CH Media Entertainment/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • df-uhd: ©Proxima Studio via stock.adobe.com
Anzeige

9 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum