Sky Cinema Mittelerde: Pop-Up-Channel gestartet

21
7110
© 2003 Lord Dritte Productions Deutschland Filmproduktion, GmbH & Co. KG & New Line Productions, Inc.
Anzeige

Zu Ostern zeigt der Pop-Up-Channel Sky Cinema Mittelerde alle sechs Tolkien-Verfilmungen von „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“. Heute beginnt der Film-Marathon.

Vom 25. März bis Ostermontag, 5. April, öffnet Sky seine cineastischen Tore für die Welt von Mittelerde. Mit allen sechs Tolkien-Verfilmungen von Peter Jackson am laufenden Band haben Fans die Möglichkeit, tief in das fantastische Universum von J.R.R. Tolkien einzutauchen. Der nicht mehr ganz so neue Pop-Up-Channel Sky Cinema Mittelerde (DIGITAL FERNSEHEN berichtete) zeigt die „Der Herr der Ringe“-und „Der Hobbit“-Reihe sogar in der Extended Version.

Allerdings sollte man für den großen Mittelerde-Marathon mit Frodo, Bilbo und Co. ein bisschen Zeit mitbringen. Zu der „Der Herr der Ringe“ gehören „Die Gefährten“, „Die zwei Türme“ und „Die Rückkehr des Königs“. Jeweils in der Special Extended Version bringen sie es zusammen auf weit über 11 Stunden Laufzeit. Wer diese Trilogie darüber hinaus auch noch mit der „Der Hobbit“-Saga verbinden will, braucht neben seiner Fantasy-Leidenschaft noch mehr Ausdauer. Denn die früher angesiedelte Geschichte von Bilbo Beutlin dauert in der Extended Version weitere rund 9 Stunden. Zu der „Der Hobbit“-Reihe gehören die Filme „Eine unerwartete Reise“, „Smaugs Einöde“ und „Die Schlacht der fünf Heere“.

Der Sender Sky Cinema Mittelerde ersetzt vom 25. März bis 5. April Sky Cinema Special. Alle „Der Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Hits sind mit Sky Q und auch mit dem monatlich kündbaren Streamingdienst Sky Ticket jederzeit abrufbar.

Bildquelle:

  • skyhdr: 2003 Lord Dritte Productions Deutschland Filmproduktion, GmbH & Co. KG & New Line Productions, Inc.

3 Kommentare im Forum

  1. Mein Mittelerde Pop-Up Channel ist jederzeit möglich :-) es langt ein Griff ins BD Regal :ROFLMAO:
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum