Sportdigital legt mit weiteren TV-Rechten nach: Copa America live

0
2798
copa america
© vitaliy_melnik - stock.adobe.com
Anzeige

Mit Superstars wie Lionel Messi, Neymar oder Luis Suarez: In einer Kooperation übertragen Sportdigital Fussball und OneFootball ab sofort alle Spiele der aktuell laufenden Copa America.

Sportdigital macht’s wie Servus TV und schlägt binnen kürzester Zeit ein zweites Mal auf dem internationalen Sportrechte-Markt zu. Erst am Mittwoch gab man den Erwerb der Übertragungsrechte an der ersten brasilianischen Liga an (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Und geographisch bleibt man auch direkt dort, wo man gestern aufgehört hat. Ab sofort überträgt man in Kooperation mit OneFootball die Copa America komplett live. Das Turnier findet seit dem 13. Juni und bis zum 11. Juli am Zuckerhut statt. Das südamerikanische Pendant zur EM 2021 läuft also parallel zum hiesigen Kontinental-Turnier. Bis kurz vor dem Beginn war jedoch nicht schlussendlich klar, ob die Copa America überhaupt ausgetragen werden kann. Die eigentlichen Ko-Gastgeber Argentinien und Kolumbien hatten sich coronabedingt zurückgezogen. Brasilien sprang ein, durfte sich dafür aber auch reichlich Kritik am bedenkenlosen Umgang mit der im Vergleich zu Europa noch präsenteren Pandemie-Situation in Südamerika anhören.

OneFootball bietet die Spiele kostenlos im Internet mit englischer Sprachausgabe an. Sportdigital Fussball zeigt sie live im Pay-TV mit deutschem Kommentar. Die ersten Live-Spiele sind Kolumbien gegen Venezuela (heute ab 22.55 Uhr live) und Brasilien gegen Peru (nachts ab 1.55 Uhr live).

Zu einem ersten Highlight-Spiel kommt es in der Nacht auf Samstag wenn Argentinien mit Lionel Messi auf Luis Suarez und sein Team Uruguay treffen. Das Spiel gibt es am 19. Juni um 1.55 Uhr live.

Bildquelle:

  • Stadion: © vitaliy_melnik - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum