WM 2022: ORF zeigt Spiele kostenlos in UHD

49
10365
Bild: © victor217 - Fotolia.com
Bild: © victor217 - Fotolia.com
Anzeige

Wer die WM 2022 in Deutschland in UHD sehen will, braucht ein MagentaTV-Abonnement – denn die Öffentlich-Rechtlichen ARD und ZDF bieten die hohe Auflösung nicht an. Das läuft im Ausland besser: Neben dem BBC zeigt auch der ORF WM-Spiele live in UHD.

Anzeige

Die Fußball-WM in Katar startet am Montag, dem 21. November 2022, in den ersten vollen Turnier-Tag und ORF 1 zeigt zwei Begegnungen live: Um 12.50 Uhr geht es zunächst mit „Das war Tag 1“ los, ehe das Spiel England – Iran (Anpfiff 14.00 Uhr) auf dem Programm steht. Im Studio analysieren Rainer Pariasek und Roman Mählich, Kommentator ist Didi Wolff. Weiter geht es um 19.00 Uhr mit USA – Wales (Anpfiff 20.00 Uhr) und Kommentator Oliver Polzer. Im WM-Studio nehmen Kristina Inhof, Herbert Prohaska und Helge Payer Platz. Die Zusammenfassung der dritten Partie des Tages – Senegal gegen Niederlande – ist danach um 22.20 Uhr zu sehen (Kommentator: Michael Bacher).

WM-Übertragungen in der ORF-TVthek in UHD

Auf sport.ORF.at inkl. Sport-Newsroom, im „ORF Fußball“-Special und auf der ORF-TVthek dreht sich ab 20. November alles um König Fußball: Der Streaming-Schwerpunkt umfasst sämtliche ORF-Übertragungen, dazu gibt es exklusiv auf der ORF-TVthek für das österreichische Publikum die ORF-Spiele auch in UHD, ergänzt durch spezielle Zusatz-Feeds z. B. mit Stadion-Atmosphäre. Die umfassende aktuelle Berichterstattung – von einem Live-Blog über ausführliche Storys, Reportagen und Analysen bis hin zu umfangreichen Tabellen – informiert außerdem laufend über das Geschehen.

120 Stunden WM in ORF 1

Insgesamt zeigt das ORF-Fernsehen rund 120 Stunden WM-Fußball aus dem Wüstenstaat. In der Gruppenphase stehen bis zu vier Begegnungen am Tag (Kick-off um 11.00, 14.00, 17.00 und 20.00 Uhr) auf dem Programm. ORF 1 zeigt dabei alle Spiele live außer jene mit Beginnzeit 17.00 Uhr bzw. drei weitere Spiele mit Kick-off 14.00 Uhr. Von diesen gibt es jeweils um ca. 22.15 Uhr eine Zusammenfassung. Los geht die tägliche WM-Berichterstattung bereits am Vormittag mit den Highlights des Vortags um jeweils ca. 10.00 Uhr.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-Stadion-Kamera: © victor217 - Fotolia.com
Anzeige

49 Kommentare im Forum

  1. Mediathek und UHD... ARD und ZDF bieten zwar bestimmte Inhalte in UHD in den Mediatheken, aber leider ist die Datenrate (im Vergleich zu den HD-Streams) für eine deutliche Qualitätsverbesserung zu niedrig. Hat irgendjemand eine Ahnung wie das in Österreich beim ORF aussieht? Geht es hier überhaupt um Livestreams in UHD bei den WM-Übertragungen?
Alle Kommentare 49 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum