M7 erweitert UHD-Angebot um einen neuen Sender

0
4905
m7 logo
© M7
Anzeige

Der TV-Anbieter M7 nimmt zum ersten Mai den Lifestyle-Sender MyZen TV 4K in sein Ultra-HD-Protfolio auf. Partner des Unternehmens sollen somit noch mehr Programmvielfalt in UHD anbieten können.

MyZen TV 4K will seine Zuschauer zu einem entspannteren und glücklicheren Leben anregen, kündigt M7 an. Der Sender zeige dabei Geschichte, Berichte und Erlebnisse rund um Sport, Gesundheit, Kochen, Natur und Reisen.

Zum Programm von MyZen TV 4K würden etwa die 13-teilige Doku-Serie „Inspiring Women“ über mutige Frauen gehören sowie „Dreamcatchers“ über Menschen, die ihren Lebenstraum verwirklicht haben. Die Sendereihe „The most beautiful places in the world“ soll derweil das Publikum mit faszinierenden Landschaftsaufnahmen begeistern. Als weiteren Programmpunkt nennt M7 zudem den „Special Zen Day“ mit Yoga, Feng Shui und Meditationen.

Zum UHD-Angebot von M7 gehören laut Unternehmensmitteilung bereits Insight UHD und LoveNature 4K. Die rund 140 M7-Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Luxemburg sollen die Sender in ihren Kabelnetzen und auf ihren IPTV-Plattformen verbreiten können.

Bildquelle:

  • M7: M7

20 Kommentare im Forum

  1. Der Kabelanbieter Pyur scheint aber an UHD nicht interessiert zu sein. Der speist keinen einzigen UHD Sender (außer den von Sky) ein.
  2. Hier nicht, hier gibts keine UHD Sender. (ex WTC bzw. Telecolumbus) RTL UHD gibt es bei M7 auch nicht, der wird separat zugeführt und damit ist er in den wenigsten Netzen drin.
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum