Software-Update wandelt HorizonTV in GigaTV um

6
3220
Vodafone GigaTV; © Vodafone
© Vodafone
Anzeige

Vodafone nutzt die Medientage in München zum Rundumschlag. Das Unternehmen gab heute neben Kooperationen mit Amazon und Netflix auch bekannt, dass die Horizon Set-Top-Boxen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg ab Frühjahr 2022 ein Software-Update erhalten, das die Horizon-Welt durch GigaTV ersetzt.

Seit September ist die „GigaTV Cable Box 2“ auch in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg das Standard-Gerät für den TV-Empfang (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Bislang kommen dort jedoch nur Neukunden in den Genuss der Set-Top-Box und damit Zugang zur GigaTV-Welt von Vodafone.

Kabelfernsehen: Software-Update bringt 2022 die GigaTV Welt auf die Horizon-Boxen

Bei mehreren hunderttausend TV-Kunden im ehemaligen Verbreitungsgebiet der Unitymedia ist noch der Horizon Recorder für den TV-Empfang über das Kabel-Glasfasernetz im Einsatz. Vodafone bestätigte nun, dass die Horizon-Geräte bei den Bestandskunden ab Frühjahr 2022 nach und nach ein Software-Update erhalten werden. Dieses ersetzt die Horizon-Welt durch GigaTV. Bis zum Herbst 2022 soll der „Roll-out“ abgeschlossen sein.

Cable Box 2 UHD-fähig

Vorteil der „GigaTV Cable Box 2“ ist die Möglichkeit, TV-Inhalte auch in UHD darzustellen. Zudem kann man dank der 1TB-Festplatte bis zu 250 Stunden in HD- und bis zu 600 Stunden in SD-Qualität aufnehmen.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • vodafoneGigaTV1: © Vodafone

6 Kommentare im Forum

  1. Das Ding war schon bei der Auslieferung Elektroschrott, die Hardware ist grottig , nur der Sky Q Schund ist schlechter.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum